NRW Literatur im Netz

FAQ

Wie sind die Porträts aufgebaut?

Die Porträts sind nach dem Prinzip einer Karteikarte strukturiert. Neben dem Foto oder Logo finden sich zunächst Grundangaben. Bei den Autorenporträts handelt es sich dabei um Name, evtl. Pseudonym, Geburtsort und -jahr, Wohnort (sofern der Autor der Veröffentlichung zugestimmt hat), Orte und Regionen, die anzeigen, zu welchen Städten, Gemeinden oder Kreisen in NRW die Autorin/der Autor Bezüge aufweist sowie die Rubrik "Genres", die die wichtigsten Arbeitsbereiche der Autorin/des Autors anzeigt.

Die Porträts der literarischen Institutionen weisen hier Grundangaben wie Name, Gründungsjahr, Ort, Sitz, Region und Arbeitsbereiche auf.

In dem grau hinterlegten Kasten neben den Grundangaben sind die Kontaktdaten der Autoren bzw. der literarischen Institutionen angegeben, die Adresse, Telefon und Fax sowie E-Mail-Adresse und Homepage beinhalten. Hier sind nur die Daten veröffentlicht, denen die Porträtierten ausdrücklich zugestimmt haben.

Unter dem Foto oder Logo finden sich Links zu den Pressebildern und/oder Arbeitsproben (falls vorhanden), die jeweils in einem neuen Fenster geöffnet werden.

Der weitere Aufbau der Porträts sieht folgendermaßen aus:
Bei den Autorenporträts folgen ausführliche Informationen zur Vita und evtl. erhaltenen Auszeichnungen sowie eine ausführliche Bibliografie, die nach den wichtigsten Genres (siehe übernächste Frage) strukturiert ist. Weiterhin folgen Angaben zur Sekundärliteratur ("Werk und Autor") sowie eine Selbstauskunft.

Bei den Porträts der Institutionen folgen Angaben zu den Öffnungszeiten und zum Personal sowie ausführliche Informationen zum Profil der Einrichtung, zu evtl. Preisen/Stipendien und den jeweiligen Preisträgern, zum Namensgeber sowie zu den jeweiligen Arbeitsbereichen, die nach den wichtigsten Schwerpunkten strukturiert sind. Weiterhin folgen eine Übersicht der Publikationen, eine Selbstauskunft sowie eine Anfahrtsbeschreibung.

Am Ende eines jeweiligen Porträts finden sich die Quellenangaben sowie das Datum der letzten Aktualisierung.

Die einzelnen Kategorien der Porträts können per Mausklick auch vom Beginn der Seite erreicht werden (siehe Auflistung unter dem Autoren- bzw. Institutionsnamen).

Logo des Westfälischen Literaturbüros in Unna e.V.