NRW Literatur im Netz

Autoren

< Voriger Eintrag Nächster Eintrag >

Brigitte Werner

Bürgerl. Name
Brigitte Werner
Jahrgang
1948
Wohnort
Gelsenkirchen
Orte
Westfalen komplett, Schleswig-Holstein
Regionen
Westfalen komplett, Ruhrgebiet
Genres
Prosa, Lyrik, Kinder-/Jugendbuch, Bühne, Anthologie
Vita

Geboren 1948 im Ruhrpott, zehn Jahre Grundschullehrerin, dann  freiberuflich ein Kindertheater gegründet, alle Stücke geschrieben, gespielt und gewerkelt und durchs Land gezogen. Geschichten gefunden und erfunden, Leute durch die Gegend gefahren, gekellnert, Blumen verkauft. Gibt Schreibseminare in verschiedenen Einrichtungen für alle, egal welchen Alters, die gerne schreiben. Sie liebt und schreibt Bücher, sie mag Katzen, leckeres Essen und Shaun, das Schaf.

^
Auszeichnungen

2013 Gewinnerin des Schweizer Generationenbuchpreises "Prix Chronos" (für: Ich, Jonas, genannt Pille, und die Sache mit der Liebe)
2012 Stipendium des NRW-Ministeriums für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport
2007 Literaturförderpreis Ruhrgebiet für eine Kurzgeschichte
1992 Förderpreis Literatur der Stadt Gelsenkirchen
1990 Förderpreis NRW für das freie Kindertheater PAPPMOBIL
1987 Literaturförderpreis Ruhrgebiet

^
Prosa

Seitenblicke. Kolumnen. Freies Geistesleben: Stuttgart 2018.
Zufälle Kolumnen. Freies Geistesleben: Stuttgart 2015.
Aus allen Wolken fallen die Magier. Lyrik, Prosa, Kürzest Prosa. Banana Press Herne: Herne 1988.

^
Kinder-/Jugendbuch

Der kleine Murps. Mit Illustrationen von Claudia Burmeister. Freies Geistesleben: Stuttgart 2017.
Bommelböhmer und Schnauze. Mit Illustrationen von Claudia Burmeister. Freies Geistesleben: Stuttgart 2016.
Kleiner Fuchs großer Himmel. Mit Illustrationen von Claudia Burmeister. Freies Geistesleben: Stuttgart 2015.
Crazy Dogs. Roman für junge Erwachsene. Freies Geistesleben: Stuttgart 2013.
Weißt du auch was in der Nacht Fledermausi gerne macht. Mit Illustrationen von Birte Müller. Freies Geistesleben: Stuttgart 2013.
Kabulski und Zilli - Ohwiewunderbarschön. Mit Illustrationen von Birte Müller. Freies Geistesleben: Stuttgart 2012.
Ich, Jonas, genannt Pille, und die Sache mit der Liebe. (In zwei Sprachen erschienen.) Freies Geistesleben: Stuttgart 2011.
Denni, Klara und das Haus Nr. 5. (In drei Sprachen erschienen.) Mit Illustrationen von Birte Müller. Freies Geistesleben: Stuttgart 2011.
WUM und BUM und die Damen DING DONG. Mit Illustrationen von Birte Müller. Freies Geistesleben: Stuttgart 2010.
Kotzmotz der Zauberer. Mit Illustrationen von Birte Müller. Freies Geistesleben: Stuttgart 2008 (mittlerweile 13. Auflage).

^
Bühne

WUM und BUM und die Damen DING DONG. Musikstück für Kinder. Komponist: Gordon Kampe. Uraufführung: Bonner Beethoven Orchester im Bonner Opernhaus 2018 (weitere Aufführungen: Staatstheater Kassel 2019, Elbphilharmonie in Hamburg 2019).
Kotzmotz der Zauberer. An drei Theatern aufgeführt.
10 Kindertheaterstücke für das freie Kindertheater PAPPMOBIL.

^
Sonstige Medien

Bommelböhmer und Schnauze. Hörbuch. Gelesen von Nina Petri, Musik von Sebastian Hoch. Freies Geistesleben: Stuttgart 2016.
Kleiner Fuchs großer Himmel. Hörbuch. Gelesen von Nina Petri, Musik von Sebastian Hoch. Freies Geistesleben: Stuttgart 2015.
Weißt du auch, was in der Nacht Fledermausi gerne macht?. Hörbuch. Gelesen von Brigitte Werner, Musik von Sebastian Hoch. Freies Geistesleben: Stuttgart 2013.
Kabulski und Zilli - Ohwiewunderbarschön. Hörbuch. Gelesen von Brigitte Werner, Musik von Sebastian Hoch. Freies Geistesleben: Stuttgart 2012.
Kotzmotz der Zauberer. Hörbuch. Gelesen von Brigitte Werner, Musik von Sebastian Hoch. Freies Geistesleben: Stuttgart 2011.

^
Anthologie

Als die Vögel verschwanden. In: a tempo, November 2012.
Vom Hobby zum Hauptberuf. In: Textart, Januar 2012.
Mehr als ein Flügel. In: a tempo, Februar 2010.
In: 2010. Texte aus drei Dekaden Literarische Werkstatt Marl. Hrsg. von Ulrich Brack, Iris Harlammert und Werner Schlegel. Universitätsverlag Brockmeyer: Bochum 2010.
In: Schreiben in der Metropole Ruhr. Texte, Bio-Bibliografische Daten und Fotos von 48 Autorinnen und Autoren. Hrsg. von Volker W. Degener und Hugu E. Käufer. Klartext: Essen 2009.
In: Hic, haec, hoc. Der Lehrer hat 'nen Stock. Schulgeschichten aus dem Ruhrgebiet von 38 Autorinnen und Autoren. Hrsg. von Joachim Wittkowski. Henselowsky Boschmann: Bottrop 2007.
In: Fotografische Positionen - Hauptstadt Herne. Lyrik und Prosa im Bildband. Stadt Herne Flottmann-Hallen: Herne 2002.
In: Namen Rezensionen Werke. 3. Autorenreader. Klartext: Essen.

^
Quellenangaben
Autorenauskunft, Eigenrecherche
Bildquelle
© Wolfgang Schmidt
^
Aktualisiert am
02.04.2019

 

Logo des Westfälischen Literaturbüros in Unna e.V.