NRW Literatur im Netz

Projekte

< Voriger Eintrag Nächster Eintrag >

Deutsche Literatur der Gegenwart

Name
Deutsche Literatur der Gegenwart
Gründungsjahr
1998
Rhythmus der Durchführung
jährlich
Zeitraum
Herbst
Regionen
Westfalen komplett, Ostwestfalen
Projektbereiche
Literaturreihen

Ort/Region

Paderborn

Web
kw.uni-paderborn.de/institut-fuer-germanistik-und-vergleichende-literaturwissenschaft/neuere-deutsche-literatur/aktivitaeten-der-neueren-deutschen-literatur/lesungsreihe-deutsche-literatur-der-gegenwart

Kontaktadresse Veranstalter

Institut für Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft
Universität Paderborn
Warburger Straße 100
33098 Paderborn

Ansprechpartner

Akad. Oberrat Dr. Stefan Elit
Telefon: 05251-602872
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Prof. Dr. Norbert Otto Eke
em. Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hartmut Steinecke

Profil des Projektes

Verbunden mit der Poetikdozentur der Universität Paderborn ist die öffentliche Lesereihe "Deutsche Literatur der Gegenwart", zu der stets im Wintersemester Schriftstellerinnen und Schriftsteller der bedeutenden deutschsprachigen Gegenwartsliteratur eingeladen werden. Die wissenschaftliche Beschäftigung mit Literatur will Einsichten in ihre künstlerische und historische Eigenart, ihre Bedeutung und Wirkung vermitteln. Die Begegnung mit Autoren kann darüber hinaus Einblicke in die Arbeitsweisen und Arbeitsbedingungen des Schreibens heute gewähren und das Verständnis für Literatur als Kunst zu fördern. Daher führen das Institut für Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft und die Fakultät für Kulturwissenschaften der Universität Paderborn seit 1998 diese hochkarätige Lesereihe durch, in deren Rahmen bislang mehr als 250 Autorinnen und Autoren gelesen haben.

^
Quellenangaben
Eigenrecherche, Veranstalter
^
Aktualisiert am
28.02.2017

 

Logo des Westfälischen Literaturbüros in Unna e.V.