NRW Literatur im Netz

Projekte

< Voriger Eintrag Nächster Eintrag >

LesArt.Preis der jungen Literatur

Name
LesArt.Preis der jungen Literatur
Gründungsjahr
2001
Rhythmus der Durchführung
jährlich
Zeitraum
Herbst
Regionen
Westfalen komplett, Ruhrgebiet
Projektbereiche
Förderpreise

Ort/Region

Dortmund

Web
www.lesart-festival.de

Kontaktadresse Veranstalter

LesArt.Festival
c/o literaturhaus.dortmund
Neuer Graben 78
44139 Dortmund

Ansprechpartner

Klauspeter Sachau
Telefon: 0231-127001
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Profil des Projektes

Der LesArt.Preis der jungen Literatur wird als krönender Abschluss des LesArt.Festivals verliehen und richtet sich an junge Dortmunder, die nicht älter als 35 Jahre sind. Er ist eine Initiative zur Förderung junger literarischer Talente. Der Preis wird von der Sparkasse Dortmund gestiftet, ist mit 800 Euro dotiert und wird jährlich bei der LesArt.Matinee überreicht.

^
Auflistung der Preise/Stipendiaten

2014 Ann-Kristin Hensen
2013 Merle Gries
2012 Mathias Märtin
2011 Nina Portnoy
2010 Rainer Holl
2009 Dennis Maßmann
2008 Benjamin Brand
2007 Tobias Rauh
2006 Cüneyt Seven und Sylvia Guse
2004 Ivette Vivien Kunkel
2003 Mirko Kussin
2002 Katharina Bauer
2001 Jörg Albrecht

^
Bedingungen Preisvergabe/Stipendien

Teilnehmen dürfen alle jungen Schriftstellerinnen und Schriftsteller, die jünger als 35 Jahre sind und ain Dortmund leben. Eingesendet werden können maximal 3 Texte Prosa - Erzählungen, keine Lyrik - mit jeweils maximal 10 DIN-A4-Seiten. Der jeweilige Einsendeschluss ist der Website zu entnehmen.
Eine fachkundige Jury wählt aus den Einsendungen den Preisträgertext des "LesArt.Preises der jungen Literatur".

^
Quellenangaben
Eigenrecherche
^
Aktualisiert am
28.02.2017

 

Logo des Westfälischen Literaturbüros in Unna e.V.