Reisebilder - Literatur im Hofgarten

Reisebilder - Literatur im Hofgarten

Name
Reisebilder - Literatur im Hofgarten
Gründungsjahr
2008
Rhythmus der Durchführung
jährlich
Zeitraum
Juni/Juli
Regionen
Rheinland komplett, Rheinschiene
Projektbereiche
Literaturreihen
Ort/Region

Theatermuseum im Hofgarten
Jägerhofstraße 1
40479 Düsseldorf

Web
www.literaturbuero-nrw.de
Kontaktadresse Veranstalter

Literaturbüro NRW e.V.
Bilker Straße 5
40213 Düsseldorf

Telefon: 0211-8284590
Telefax: 0211-8284593
E-Mail: mail@literaturbuero-nrw.de

Ansprechpartner

Maren Jungclaus (Literaturbüro NRW)

Profil des Projektes

In jedem Sommer findet die beliebte und gut besuchte Reihe "Reisebilder – Literatur im Hofgarten" statt. Namensgeber für die Reihe ist Heinrich Heine, der mit seinen "Reisebildern" ein völlig neues Genre geschaffen hat, das mit seiner Art der Weltsicht heute erstaunlich modern anmutet. Im Hofgarten auf "moosiger Steinbank" situiert Heine zudem sein erstes großes Lektüreerlebnis.
Eingeladen werden drei AutorInnen, die ihre Reiseromane vorstellen; an jedem Termin wird einleitend ein passender Text von Heinrich Heine von einer Schauspielerin bzw. einem Schauspieler des Düsseldorfer Schauspielhauses vorgetragen. Die Lesungen finden an drei Samstag- oder Sonntagnachmittagen im Hofgarten vor dem Theatermuseum statt, bei schlechtem Wetter ist ein schnelles Ausweichen in das Museum möglich.

Sonstiges

Eine Kooperationsveranstaltung vom Literaturbüro NRW, dem Heinrich-Heine-Institut, dem Kulturzentrum Zakk, dem Düsseldorfer Schauspielhaus und dem Theatermuseum.

Quellenangaben
Veranstalter
Aktualisiert am
28.02.2017