NRW Literatur im Netz

Projekte

< Voriger Eintrag Nächster Eintrag >

LesArt.Festival

Name
LesArt.Festival
Gründungsjahr
2000
Rhythmus der Durchführung
jährlich
Zeitraum
Herbst
Regionen
Westfalen komplett, Hellweg, Ruhrgebiet
Projektbereiche
Festivals

Ort/Region

Dortmund

Web
www.lesart-literaturfestival.de

Kontaktadresse Veranstalter

Verein für Literatur e.V.
Humboldtstraße 89
44137 Dortmund

Telefon: 0231-127001
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

c/o Klauspeter Sachau
Liebigstraße 14
44139 Dortmund

Telefon: 0231-127001
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

in Kooperation mit:

Kulturbüro der Stadt Dortmund
Südwall 2-4 - Stadthaus
44135 Dortmund

Stadt- und Landesbibliothek
Max-von-der-Grün-Platz 1-3
44137 Dortmund

Ansprechpartner

Klauspeter Sachau

Profil des Projektes

Regionale und überregionale Experimente sowie die Wechselwirkungen und Überschneidungen von Literatur und anderen Medien und Künsten gehören zum Programm des "LesArt.Festivals". Beim Festival wird jährlich der "LesArt.Preis der jungen Literatur" an schreibende Dortmunder Jugendliche vergeben. Er ist eine Initiative zur Förderung junger literarischer Talente.
Das Festival wird vom Verein für Literatur e.V. in Zusammenarbeit mit dem Kulturbüro Dortmund und der Stadt- und Landesbibliothek Dortmund veranstaltet. Künstlerischer Leiter ist Klauspeter "Kape" Sachau.
Die Lesungen finden an wechselnden literarischen Locations wie im Domicil, im Kulturhaus Taranta Babu, im Studio B, im Theater Fletch Bizzel, im Museum am Ostwall, Schulte-Witten-Haus, in der Sparkassenhalle der Sparkasse Dortmund, im Dietrich-Keuning-Haus oder in der Umkleidekabine im Signal Iduna Park statt.

^
Sonstiges

Informationen zum Programm: Info-Line 0231-5027710.

^
Quellenangaben
Eigenrecherche, Veranstalter
Bildquelle
(c) LesArt.Festival
^
Aktualisiert am
28.02.2017

 

Logo des Westfälischen Literaturbüros in Unna e.V.