Lesefrühling: Die Kinderliteraturtage

Lesefrühling: Die Kinderliteraturtage

Name
Lesefrühling: Die Kinderliteraturtage
Gründungsjahr
2006
Rhythmus der Durchführung
jährlich
Zeitraum
Frühjahr
Regionen
Westfalen komplett, Ostwestfalen
Projektbereiche
Literaturreihen
Ort/Region

Stadtbibliothek Bielefeld, Neumarkt 1, 33602 Bielefeld und
Stadtbibliothek Gütersloh, Blessenstätte 1, 33330 Gütersloh

Web
www.stadtbibliothek-bielefeld.de
www.stadtbibliothek-guetersloh.de
Kontaktadresse Veranstalter

Stadtbibliothek Bielefeld
Neumarkt 1
33602 Bielefeld

Telefon: 0521-52457
E-Mail: stadtbibliothek@bielefeld.de

Stadtbibliothek Gütersloh
Blessenstätte 1
33330 Gütersloh

Telefon: 05241-2118067
E-Mail: stadtbibliothek-guetersloh@gt-net.de

Profil des Projektes

Lesen, lachen, leben: Kinder treffen ihre Lieblingsautoren, lernen aktuelle Bücher kennen und erleben die Freude am Lesen gemeinsam – das ist das Konzept des "Lesefrühlings". Zehn bis fünfzehn hervorragende Autorinnen und Autoren stellen ihre neuesten Bücher jeweils in den Zentralbibliotheken in Bielefeld und Gütersloh persönlich vor. Die Veranstaltungsreihe für neugierige Kinder im Alter von 4 bis 12 Jahren wird jedes Jahr im Frühling durchgeführt. Es ist die größte Kinder-Literaturreihe zwischen Hamburg und dem Ruhrgebiet. Die wichtigen Kooperationspartner der beiden Stadtbibliotheken sind das Kulturamt der Stadt Bielefeld (kulturextra) sowie der Fachbereich Kultur der Stadt Gütersloh.

Quellenangaben
Eigenrecherche, Veranstalter
Aktualisiert am
28.02.2017