NRW Literatur im Netz

Institutionen

< Voriger Eintrag Nächster Eintrag >

die tram - literaten im vest

Name
die tram - literaten im vest
Gründungsjahr
2006
Ort
Recklinghausen
Sitz
Herten
Regionen
Westfalen komplett, Ruhrgebiet
Arbeitsbereiche
Autorenvereinigung, Literaturveranstalter / Projektmanagement, Publikationen

Kontaktadresse
Im Nonnenkamp 65
45699 Herten
Deutschland

Telefon
0176-966 429 69

Email
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Web
www.dietram.kulturserver-nrw.de

Öffnungszeiten

Öffnungs- und/oder Treffzeiten:
einmal monatlich am 2. Montag im Monat

^
Personal

Ansprechpartner: Helmut Peters

^
Profil der Einrichtung

die tram ist eine lockere Gruppe von Autorinnen und Autoren, die aus dem Vest Recklinghausen stammen, dort leben oder sonst wie einen besonderen Bezug zu dieser Region haben. Erstes Treffen und damit die Gründung dieses Stammtischs fand im März 2006 in der "Alten Vikarie" in Recklinghausen statt. Es dauerte noch einige Monate angestrengten Denkens und Brainstormings auf unterschiedlichsten Ebenen bis dieses Kind seinen Namen bekam: die tram. Inzwischen treffen wir uns im Kolpinghaus in Recklinghausen. Es gibt zwischen der Gruppe und einer Tram viele Parallelen, betrachtet man das Kolpinghaus als Haltestelle und als Fahrgastzelle. Ein buntes Völkchen von Schreiberlingen steigt da einmal im Monat ein, manche unpünktlich wie die Bundesbahn. Lyriker, Prosaisten, Aphoristiker, aber auch darstellende Künstler aus anderen Bereichen von Kunst und Kultur.

Wir planen gemeinsame literarische Veranstaltungen, tauschen Texte aus, sprechen über Einsichten und Schwierigkeiten, die das Schreiben mit sich bringen und tauschen Tricks, Tipps und Erkenntnisse.

^
Sonstiges

die tram war 2010 Initiator, Organisator und Mitveranstalter der 1. Vestischen Buchmesse in Recklinghausen – mit 30 Autorinnen und Autoren aus dem Vest Recklinghausen. Nähere Infos, Presse etc. siehe Website.

^
Anfahrt
^
Quellenangaben
Auskunft Institution
^
Aktualisiert am
28.02.2017

 

Logo des Westfälischen Literaturbüros in Unna e.V.