NRW Literatur im Netz

Institutionen

< Voriger Eintrag Nächster Eintrag >

Leporello Verlag

Name
Leporello Verlag
Gründungsjahr
2001
Ort
Krefeld
Sitz
Krefeld
Regionen
Rheinland komplett, Niederrhein
Arbeitsbereiche
Literaturveranstalter / Projektmanagement, Publikationen

Kontaktadresse
Richard-Wagner-Straße 15
47799 Krefeld

Telefon
02151-950692 oder 503511
Telefax
02151-500164

Email
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Personal

Geschäftsführer: Werner Coelen
Vertriebsleiter: Richard Niemann

^
Profil der Einrichtung

Der Leporello Verlag hat sich auf Veröffentlichung deutschsprachiger Kriminalliteratur spezialisiert. So organisiert er auch Lesungen mit deutschsprachigen KrimiautorInnen, u.a. die Krefelder Krimi-Tage.

^
Lit. Veranstaltungen/Projekte

Krefelder Krimi-Tage:
Sie werden regelmäßig alle zwei Jahre Ende Oktober/Anfang November organisiert. Erstmalig fanden sie am ersten Novemberwochenende 2001 statt. Über 40 deutschsprachige KrimiautorInnen stellten an themenbezogenen Lesungsorten ihre Bücher vor.

Lange Krefelder Krimi-Nacht:
Fand am ersten Novemberwochenende 2002 statt, 13 KrimiautorInnen aus Nordrhein-Westfalen lasen an unterschiedlichen Lesungsorten aus ihren Büchern.

Krefelder Krimi-Tage 2003:
Vom 24.Oktober bis 2. November 2003 stellen deutschsprachige KrimiautorInnen bei 13 Lesungen ihre Bücher vor.

^
Publikationen

Coelen, Ina: 19 Uhr 11 ab Nordbahnhof. Krefelder Kneipenkrimi. Leporello: Krefeld 2002.
Coelen, Ina: Spurensuche. Drei Ratekrimis. Leporello: Krefeld 2002.
Coelen, Ina: ...und weg bist Du. Mini-Krimi. Leporello: Krefeld 2002.
Gato, Linea: 88 Gründe warum Katzen die besseren Menschen sind. Leporello: Krefeld 2002.

^
Anfahrt
^
Aktualisiert am
05.09.2011

 

Logo des Westfälischen Literaturbüros in Unna e.V.