Kubischu - Kulturinitiative Hattingen Ruhr

Kubischu - Kulturinitiative Hattingen Ruhr

Name
Kubischu - Kulturinitiative Hattingen Ruhr
Gründungsjahr
1985
Ort
Hattingen
Sitz
Hattingen
Regionen
Westfalen komplett, Ruhrgebiet
Arbeitsbereiche
Fördereinrichtung, Preise/Stipendien
Kontaktadresse
Postfach 800523, 45505 Hattingen,
Telefon
02324-22170
Email
hellmut-lemmer@onlinehome.de
Web
www.kubischu.de
Personal

Vorstand: Ellen Grunwald, Helmut Lemmer, Hansjörg Sander, Dirk Sondermann, Ulrich Velling, Michael Weidenhaupt

Profil der Einrichtung

Als freie Hattinger Kulturinitiative trägt die KUBISCHU seit nunmehr 17 Jahren nicht unerheblich zur Belebung und Erweiterung der Hattinger Kulturszene bei. Insbesondere bemühen sie sich um die Bereiche Kleinkunst, Literatur, Nachwuchsförderung, Hattinger Künstler und Kulturpolitik in ihrer Stadt.

Preise/Stipendien

1: Hattinger Förderpreis für junge Literatur, vergeben von der Kubischu

Auflistung der Preisträger/Stipendiaten

Jurypreis:
2002 Marie Martin
2001 Frauke Scheffler
2000 Ella Carina Werner
1999 Sigrid Kratochvil
1998 Kirsten Loose
1997 Eva-Maria Troelenberg
1996 Thilo Schmidt
1995 Andreas Mix
1994 Nicole Schnetzke
1993 Silke Andrea Schuemmer
1992 Bob Owen
1991 Mirjam Niehaus

Publikumspreis:
2002 Susanne Heinrich
2001 Jörg Albrecht
2000 Jan Prause
1999 Melanie Köhler
1998 Katja Setzer
1997 André Wiesler, Jochen Weeber
1996 Thomas von Steinaecker
1995 Kristina Dunker, Katharina Milosch Dembeck
1994 Christian Becker
1993 Stefan Melneczuk
1992 Stefan Becker
1991 Nicole Jäkel, Matthias Hesse

Lit. Veranstaltungen/Projekte

Die 13. Hattinger Literatur-Tage finden voraussichtlich statt vom 20. September bis zum 12. Oktober 2003.

Bedingungen Preisvergabe/Stipendien

Die KUBISCHU vergibt 2003 zum 13. Mal Förderpreise an junge Autorinnen und Autoren. Teilnahmeberechtigt sind junge Autorinnen und Autoren, die im Jahr 2003 zwischen 16 und 25 Jahre alt sind. Sie können für eine öffentliche Lesung literarische Texte jeder Art in deutscher Sprache einreichen (maximal 5 Seiten). Eine Jury wählt aus diesen Einsendungen die Autorinnen und Autoren (in der Regel acht)für eine öffentliche Lesung während der Literatur-Tage aus und vergibt den Jurypreis. Die dann anwesenden Zuhörer stimmen zusätzlich über einen Publikumspreis ab. Der Preis besteht aus einer von der KUBISCHU organisierten und bezahlten Lesung der Preisträger im Frühjahr 2004.

Bewerbung möglich
1
Aktualisiert am
05.09.2011