Neue Literarische Gesellschaft Recklinghausen e.V. (NLGR)

Neue Literarische Gesellschaft Recklinghausen e.V. (NLGR)

Name
Neue Literarische Gesellschaft Recklinghausen e.V. (NLGR)
Gründungsjahr
1987
Ort
Recklinghausen
Sitz
Recklinghausen
Regionen
Westfalen komplett, Ruhrgebiet
Arbeitsbereiche
literarische Gesellschaft, Literaturveranstalter / Projektmanagement, Preise/Stipendien
Kontaktadresse
Elper Weg 90, 45657 Recklinghausen,
Telefon
02361-13152
Email
schroeder@nlgr.de
Web
www.nlgr.de
www.autorennacht.de
www.facebook.com/NLR.RE

Personal

Vorsitzender: Stephan Schröder
Email: schroeder@nlgr.de

Stellv. Vorsitzender: Dr. Claudia Kociucki
Email: kociucki@nlgr.de

Profil der Einrichtung

Die NLG hat sich zum Ziel gesetzt, das literarische Leben in Stadt und Vest Recklinghausen umfassend zu fördern. Seit ihrer Gründung werden von ihr in erster Linie Lesungen mit regional, national oder international bekannten AutorInnen durchgeführt. Besonders am Herzen liegt ihr auch die Unterstützung heimischer Autorinnen und Autoren, die u.a. in der jährlich stattfindenden Recklinghäuser Autorennacht (jeweils erster Samstag im November) oder dem Angebot von Einzellesungen ihren Ausdruck findet. Erstmals findet eine gesonderte Jugend-Autorennacht im Frühjahr 2003 statt.

Preise/Stipendien

1: Literatur-Eule im Rahmen der jährlichen Recklinghäuser Autorennacht

Auflistung der Preisträger/Stipendiaten

2015 Holger Pannenbäcker; Publikumspreis: Ezra Pennekamp
2014 Wilfried Besser; Publikumspreis: Martina Bialas
2013 Norbert Kühne; Publikumspreis: Natascha Eschweiler
2012 Volker Köhn; Publikumspreis: Alexander Husnik
2011 Sylvia Seelert; Publikumspreis: Andrea Rohmert
2010 Natascha Eschweiler; Publikumspreis: Natascha Eschweiler
2009 Mirko Kussin; Publikumspreis: Andrea Rohmert, Klaus Schmeing, Gudrun Güth, Angelika Köster, Mirko Kussin
2008 Ulrich Dittmar; Publikumspreis: Elke Schleich, Claudia Schmitz
2007 Andrea Rohmert
2006 Klaus Dittmar
2005 Hubert Lohrmann
2004 Mirko Kussin
2003 Wilfried Besser
2002 Klaus Dittmar
2001 Gabriele Schnettler

Bewerbung möglich
1
Quellenangaben
Auskunft Institution
Aktualisiert am
23.11.2015