Literatur auf der Insel

Literatur auf der Insel

Name
Literatur auf der Insel
Gründungsjahr
2014
Rhythmus der Durchführung
5 mal im Jahr
Zeitraum
von Februar bis Dezember
Regionen
Bergisches Land
Projektbereiche
Literaturreihen
Ort/Region

Wuppertal

Web
www.facebook.com/LiteraturaufderInsel
Kontaktadresse Veranstalter

Café ADA
Wiesenstraße 6
42105 Wuppertal

E-Mail:  info@torsten-krug.de

Profil des Projektes

Literatur auf der Insel findet bis zu fünf Mal im Jahr im Café Ada in Wuppertal statt. Ada ist türkisch und heißt Insel.
Die Gäste bei Literatur auf der Insel sind namhafte Autoren aus dem In- und Ausland. Sie lesen aus ihren Büchern, erzählen von ihrem Schaffen, bringen fremde Texte oder Musik mit, die ihnen wichtig sind. Nach einer Pause können Themen des Abends vertieft werden durch Fotos, Musik, einen Film oder im freien Gespräch. Einmal im Jahr gibt es eine Ausgabe mit einem regionalen Autor.
Gastgeber sind der Theaterregisseur, Musiker und Autor Torsten Krug aus Wuppertal sowie die Musikerin Katrina Schulz aus Köln. Mentor der Veranstaltung ist der Wuppertaler Schriftsteller und ehemalige Verlagsleiter Hermann Schulz.
Eine Veranstaltung von Mare e.V., unterstützt von der Stadtsparkasse, der Jackstädt-Stiftung und dem Kulturbüro der Stadt Wuppertal. In Kooperation mit dem Verband deutscher Schriftsteller (VS), Regionalverband Wuppertal / Bergisches Land, der Stadtbibliothek und der Bergischen Universität Wuppertal.

Quellenangaben
Auskunft Institution
Aktualisiert am
27.04.2015