Autorenforum Köln e.V.

Autorenforum Köln e.V.

Name
Autorenforum Köln e.V.
Gründungsjahr
2002
Ort
Köln
Sitz
Köln
Regionen
Rheinland komplett, Bergisches Land, Rheinschiene
Arbeitsbereiche
literarische Gesellschaft, Autorenvereinigung, Literaturveranstalter / Projektmanagement, Beratung, lit. Fort-/Weiterbildung
Kontaktadresse
Jo Hagen, Salmstraße 78a, 51105 Köln, Deutschland
Telefon
0160-97506813
Email
jo.hagen@gmx.de
Web
www.autorenforum-koeln.de
Öffnungszeiten

Jour fixe: jeder 1. und 3. Donnerstag im Monat von 18.30 bis 20.30 Uhr (Gastautoren sind willkommen!)

Ort:
Kulturcafé Mütze (Seminarraum 1. Etage)
Berliner Straße 77
51063 Köln

Personal

1. Vorsitzender und Ansprechpartner: Jo Hagen

Profil der Einrichtung

2002 haben freie Autoren das Autorenforum Köln gegründet um eine Institution zu schaffen, die dem fachlichen Austausch und der persönlichen Weiterentwicklung dient. Schwerpunkt sind regelmäßige Treffen zum Austausch der Autorinnen und Autoren untereinander und der konstruktiven Arbeit an den eigenen Texten (konstruktive Stilkritik). Eigene literarische Veranstaltungen (oder Beteiligung an Lesungen) mit der Präsentation der eigenen Texte in der Öffentlichkeit. Workshops und Seminare. Weiterbildungsangebote für Autorinnen und Autoren im Rahmen ihrer literarischen Arbeit. Kulturelle Kooperationen. Förderung der Zusammenarbeit mit bereits bestehenden Einrichtungen und Initiativen. Vernetzung mit anderen Literaturschaffenden.

Lit. Veranstaltungen/Projekte

Regelmäßige Beteiligung mit Lesungen bei "rheinlesen", Köln.
Regelmäßige Beteiligung mit Lesungen bei "levliest", Leverkusen.
Regelmäßige Beteiligung mit Lesungen bei "Ein Buch für die Stadt", Köln.
Eigene Themen und Lesungen.

Weiterbildung

Schreibseminare, Sprachtraining etc. für Mitglieder.

Publikationen

WorteAtem. Anthologie zum zehnjährigen Bestehen des Autorenforum Köln. Verlag Dohr: Köln 2013.

Bewerbung möglich
0
Quellenangaben
Auskunft Institution
Aktualisiert am
28.02.2017