NRW Literatur im Netz

Autoren

< Voriger Eintrag Nächster Eintrag >

Marlies Ferber

Bürgerl. Name
Marlies Ferber
Jahrgang
1966
Geburtsort
Hagen
Regionen
Westfalen komplett, Ruhrgebiet
Genres
Prosa, Thriller/Kriminalroman

Email
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Web
www.marliesferber.de

Vita

Geboren 1966 in Hagen. Marlies Ferber ist freie Autorin und Übersetzerin. Von Jugend an hatte sie ein Faible für alles Englische, vor allem für den Whodunit, den klassischen Detektivroman mit komödiantischen Elementen. Nach Abschluss ihres Sinologiestudiums arbeitete sie als Buchredakteurin bei verschiedenen Verlagen, bevor sie sich 2004 selbstständig machte. Immer wieder zieht es sie nach Großbritannien, auf ausgedehnte Reisen von der Südküste bis nach Schottland. Marlies Ferber lebt mit ihrer Familie in Hagen.

 

^
Krimi

Null-Null-Siebzig: Truthahn, Mord und Christmas Pudding. dtv: München 2015.
Null Null Siebzig: Mord in Hangzhou. dtv: München 2014.
Null-Null-Siebzig: Agent an Bord. dtv: München 2013.
Null-Null-Siebzig: Operation Eaglehurst. dtv: München 2012.

^
Quellenangaben
Autorenauskunft, Eigenrecherche
Bildquelle
(c) Catherine Collin (dtv)
^
Aktualisiert am
21.11.2017

 

Logo des Westfälischen Literaturbüros in Unna e.V.