NRW Literatur im Netz

Autoren

< Voriger Eintrag Nächster Eintrag >

Brigitta Willer

Bürgerl. Name
Brigitta Willer
Wohnort
Hagen
Orte
Hagen
Regionen
Westfalen komplett, Sauerland, Südwestfalen
Genres
Prosa, Kinder-/Jugendbuch, Funk, Sachbuch, Satire, Kritiken

Kontaktadresse
Pelmkestraße 58
58089 Hagen

Email
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vita

Geboren, aufgewachsen und wohnhaft in Hagen (mit 10-jähriger Unterbrechung in München und Kempten). Lehrtätigkeit an Hagener, Iserlohner, Dortmunder Schulen. Ab dem neuen Jahrtausend verstärkt als Autorin tätig, vorzugsweise im Bereich Prosa. Von Februar 2008 bis Februar 2012 war sie 1. Vorsitzende des Autorenkreises Ruhr-Mark e.V. Seit Februar 2012 ist sie Ehrenvorsitzende des Vereins. Mitarbeiterin der Freiwilligenzentrale Hagen (Öffentlichkeitsarbeit und Radio Dialog). Brigitta Willer ist im Ruhrgebiet zu Hause, oder vielleicht auch ein klein wenig im Sauerland? Manchmal weiß sie es selbst nicht so genau. Ihre Heimatstadt Hagen liegt genau an der Schnittstelle dieser beiden Regionen, die - jede für sich - ihre ganz besonderen Eigenheiten hat. Zur Zeit beschreiben ihre Prosatexte mehr den Menschen im Pott mit seinen ganz spezifischen Problemen. Mit einer Sprache, die kurz und knapp und ohne Schnörkel die Sache auf den Punkt bringt.

^
Prosa

Pott und die Welt. cenarius: Hagen 2009.
Die fest gefügten Fünfziger ff - von der Adenauerära in die Achtundsechziger. Ardenku: Hagen 2008.
Glück gehabt. Ardenku: Hagen 2004.

^
Funk

Literatur- und Sachbeiträge in unterschiedlichen Radiosendungen.

^
Anthologie

Belletristische Beiträge in zahlreichen Anthologien; redaktionelle Beiträge (Interviews, Sachbeiträge...) in unterschiedlichen Zeitungen, Zeitschriften und Magazinen.

^
Quellenangaben
Autorenauskunft
Bildquelle
(c) privat
^
Aktualisiert am
18.02.2016

 

Logo des Westfälischen Literaturbüros in Unna e.V.