NRW Literatur im Netz

Autoren

< Voriger Eintrag Nächster Eintrag >

Sevim Kocyigit

Bürgerl. Name
Sevim Kocyigit
Jahrgang
1956
Geburtsort
Görmürgen (Mittelanatolien/Türkei)
Wohnort
Gelsenkirchen
Orte
Gelsenkirchen
Regionen
Westfalen komplett, Ruhrgebiet
Genres
Prosa
Vita

Geboren 1956 in Görmürgen in Mittelanatolien (Türkei). Seit ihrem siebzehnten Lebensjahr lebt sie in Gelsenkirchen, seit 1994 besitzt sie einen deutschen Paß. "Fingerschmerz: Geschichte einer Türkin" ist ihr erstes Buch, zu dem einen vor gut drei Jahren auf türkisch im Selbstverlag herausgegebene Broschüre die Vorlage bildete. In Zusammenarbeit mit der Übersetzerin Claudia Hürzat (Gelsenkirchen) entstand die seit 1997 auf deutsch vorliegende, erweiterte Fassung ihrer Lebensgeschichte. Sevim Kocyigit arbeitet derzeit an einem Band mit Gedichten.

^
Prosa

Fingerschmerz. Geschichte einer Türkin. Biografischer Roman. Übersetzung: Claudia Hürzat. Hrsg. und bearb. von Herbert Knorr. Henselowsky Boschmann: Essen 1997.

^
Quellenangaben
Autorenauskunft, Eigenrecherche
^
Aktualisiert am
23.07.2013

 

Logo des Westfälischen Literaturbüros in Unna e.V.