NRW Literatur im Netz

Autoren

< Voriger Eintrag Nächster Eintrag >

Alf Rolla

Bürgerl. Name
Alf Rolla
Jahrgang
1953
Geburtsort
Herne
Wohnort
Köln
Orte
Herne, Köln
Regionen
Rheinland komplett, Westfalen komplett, Rheinschiene, Ruhrgebiet
Genres
Thriller/Kriminalroman
Telefon
 
geschäftlich
0221-2401560
mobil
0173-5429470

Email
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Web
www.krimi-umsonst.de

Vita

Geboren am 05.04.1953 in Herne. Alf Rolla volontierte bei den „Ruhr Nachrichten“ in Dortmund, arbeitete später als Redakteur bei „Bild“ in Essen-Kettwig, Düsseldorf und Köln und anschließend bei den Rundfunksendern „Radio Luxemburg“ (Düsseldorf) und „Radio RPR“ (Köln). Heute ist er Schriftsteller und freier Journalist. Mit seinem Krimi „Abgebrüht“ wählte er nach zahlreichen Verlagsabsagen von Verlagen den ungewöhnlichen Weg der Veröffentlichung im Internet (www.krimi-umsonst.de), seinen zweiten Roman veröffentlichte er als BoD (book on demand) und als e-book.

^
Prosa

Der Messias kommt aus Appelhülsen und nicht aus Ost-Berlin. Mohland: o.O. 2006.
Komse anne Bude - Trinkhallen-Geschichte(n) aus dem Revier. Wartberg: o.O. 2006.

^
Krimi

Die Eintagsfliege. BoD/Libri und e-book bei dibi-Medien 1999.
Abgebrüht. Internetpublikation und e-book bei dibi-Medien 1998.

^
Quellenangaben
Eigenrecherche
Sonstige Quellen

H. P. Karr: Lexikon der deutschen Krimi-Autoren, Internet-Edition

^
Aktualisiert am
05.12.2006

 

Logo des Westfälischen Literaturbüros in Unna e.V.