NRW Literatur im Netz

Autoren

< Voriger Eintrag Nächster Eintrag >

Renate Behr

Bürgerl. Name
Renate Behr
Alias 1
Ronda Baker-Summer
Jahrgang
1954
Geburtsort
Bochum-Wattenscheid
Wohnort
Ascheberg-Herbern
Orte
Bochum, Dortmund, Werne, Ascheberg
Regionen
Westfalen komplett, Münsterland, Ruhrgebiet
Genres
Prosa, Thriller/Kriminalroman, Herausgeberschaften, Satire

Kontaktadresse
Julius-Schwieters-Str. 9
59387 Ascheberg-Herbern
Deutschland

Telefon
 
geschäftlich
02599-741312
Telefax
02599-741313

Email
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Web
www.renatebehr.de
www.werne-krimi.de

Vita

Geboren 1954 in Bochum-Wattenscheid. Schon von frühester Jugend an gehörten Geschichte und Literatur zu ihren bevorzugten Hobbys der gelernten Reisekauffrau. Aus dem Hobby ist inzwischen ein Beruf geworden. Seit 2007 wurden von der im südlichen Münsterland wohnenden Autorin verschiedene Romane aus unterschiedlichen Genres veröffentlicht. Bekannt geworden ist Renate Behr mit der Werne-Krimi-Reihe, die seit 2014 im Brighton Verlag erscheint. Auch ehrenamtlich widmet sich die Autorin dem Literatur- und Medienbereich (u.a. als Online-Redakteurin für das Literaturmagazin www.booknews.info).

^
Auszeichnungen

2011 2. Platz beim Kurzgeschichtenwettbewerb des Candela Verlags (für: Zurück nach Köln)
2009 Förderpreis der Stadt Marl zum Literaturwettbewerb der Regionalinitiative "Fluss.Stadt.Land" mit dem Titel "Wasserwerke" (für: Der Russenkopp)
2009 1. Platz beim Literaturwettbewerb des Forums "Die Literaturinsel" (für: Der den Adler bezwang)

^
Krimi

Endstation Werne. Werne Krimi Band 10. Brighton: Framersheim 2017.
Der Kerzenkreis. Werne Krimi Band 9. Brighton: Framersheim 2016.
Fluch der Vergangenheit. Ronda Baker History Crime Band 4. Brighton: Framersheim 2015.
Gracies Geheimnis. Ronda Baker History Crime Band 3. Brighton: Framersheim 2015.
Gold am Pedro Creek. Ronda Baker History Crime Band 2. Brighton: Framersheim 2015.
Das Grabmal des Häuptlings. Ronda Baker History Crime Band 1. Brighton: Framersheim 2015.
sitz!platz!tot! Werne Krimi Band 8. Brighton: Framersheim 2015.
Sonneberger Puppenspiel. AAVAA: Hohen-Neuendorf 2015.
Silvias Flucht. Regionalkriminalroman. Brighton: Framersheim 2015 (Neuauflage).
Cristal Blue. Regionalkriminalroman. Brighton: Framersheim 2015 (Neuauflage).
Auf Herz und Nieren. Regionalkriminalroman. Brighton: Framersheim 2015 (Neuauflage).
anonymus@. Regionalkriminalroman. Brighton: Framersheim 2015 (Neuauflage).
Blind Date. Regionalkriminalroman. Brighton: Framersheim 2015.
Mörderisches Sim-Jü. Regionalkriminalroman. Brighton: Framersheim 2015 (Neuauflage).
Nichts als blauer Dunst. Regionalkriminalroman. Brighton: Framersheim 2014.
Der Fluch von Fort Henry (als Ronda Baker-Summer). Traumfänger: Hohenthann-Schönau 2013.

^
Internet

www.wortmusik.info

^
Sonstige Medien

Kommissar Wischkamp. Ermittlung mit Hindernissen. Krimihörspiel. MP3. Eigenproduktion: 2017.

^
Anthologie

Der Tod löst keine Kreuzworträtsel. In: Tathergang 2. Kreuzworträtsel. Brighton: Framersheim 2017. 
Späte Rache. In: Tathergang 1. Sommerferien eiskalt. Brighton: Framersheim 2016.
Spiegelkinder. In: Dark Place. Geisterspiegel-Anthologie. Romantruhe: Kerpen-Türnich 2016.
Der Deal. In: nix zu verlieren. Brighton: Framersheim 2015.
Honeymoon des Grauens. In: Don't worry, be curry. Beyond Affinity: Ibbenbüren 2015.
60 Minuten Ewigkeit. Kurzkrimi. In: Nur eine Stunde. Candela: Korb 2014.
Der Werwolf von Ahlen. In: Engel, Hexen, Wiedertäufer – Historische Geschichten aus dem Münsterland. Waxmann: Münster 2013.
Der Russenkopp. In: Voll in die Fresse. RRV: Wien 2012.
Zurück nach Köln. In: Cruor. Geschichten von Blut und Mord. Candela: Korb 2011.
Panaxia quadripunctaria Poda. In: Nachtfalter und andere Kreaturen der Dunkelheit. Hrsg. von Anthologieforum. WortKuss: München 2010.
Kristhu und die Legende von Amarok. In: Silvermoon-Anthologie Band 2. Pia Bächtold: Wangen 2010.
Eine ungewöhnliche Weihnacht. In: Wunder der Weihnacht. Pia Bächtold: Wangen 2009.
Karibische Weihnacht. In: Wunder der Weihnacht. Pia Bächtold: Wangen 2009.
Kater Twister und der Weihnachtsbraten. In: Tierische Weihnachten. Pia Bächtold: Wangen 2009.

^
Herausgeberschaften

Als Herausgeberin und Autorin unter dem Label "B-Project Behr und mehr":
Schlanker werden! Gewichtige Geschichten gegen gierige Gelüste. Ventura: Werne 2012.
Geschenkt. Und plötzlich ist Weihnachten. Ventura: Werne 2011.
Heldenträumer. Jeder ist ein kleiner Held. Illustriertes Kinderbuch. Ventura: Werne 2011.
Beziehungskisten. Irren ist menschlich. Ventura: Werne 2010.
Älterwerden. Beißen kann ich noch. Ventura: Werne 2009.
Alltagschaos. Eine Anthologie des ganz normalen Wahnsinns. Ventura: Werne 2008.
Unterwegs. Geschichten zum Lesen und Vorlesen für Kinder ab drei Jahren. Engelsdorfer: Leipzig 2008.

^
Selbstauskunft

Der Schwerpunkt der schriftstellerischen Tätigkeit der Autorin liegt auf Kriminalromanen. Dabei schreibt die Autorin sowohl Kurzkrimis als auch Romane. Unter dem Branding RBHC (Ronda Baker History Crime) hat der Brighton Verlag 2015 die ersten vier Romane von Renate Behr, die 2007 bei Persimplex und Athene Media erschienen sind, unter geänderten Titeln neu aufgelegt. Renate Behr ist inzwischen Mitglied bei den Mörderischen Schwestern e.V., der Vereinigung deutschsprachiger Kriminalromanautorinnen. Gemeinsam mit dem Adspecta Theaterverlag entsteht gerade eine Bühnenversion der Werne-Krimis. Das Drehbuch für das Theaterstück hat die Autorin selbst geschrieben. Der Brighton Verlag plant, das Buch zum Theaterstück mit Fotos und Kommentaren herauszugeben.

^
Quellenangaben
Autorenauskunft
^
Aktualisiert am
16.11.2017

 

Logo des Westfälischen Literaturbüros in Unna e.V.