NRW Literatur im Netz

Thorsten Trelenberg - Arbeitsproben

ANDERNORTS

Himmel füllt Asphalt
Verschwommen stürzt
Die Welt in ein Regen
Meer

Andernorts geht
Die Rechnung auf
Lösen Brief
Tauben Versprechen
Ein

Legt die Sonne
Gedanken
Los Sehnsucht in
Brände

Aus: Eisland. Gedichte. Schwerte 2013.

RÜCKLINGS

Dumpfe Flügelschläge treiben den Rest
Eines betrogenen Tages über den Rand
Der Klippen

Über schwebenden Wassern stürzt
Schweigend salziges Rot in ein
Geheimnisvoll

Erschöpft liegen rücklings Sehnsüchtige
Versunken in ein Warten
Auf verlorene Dinge

Aus: Eisland. Gedichte. Schwerte 2013.

WASSERFALL

Vor einem Wasser
Fall ich

In den Regen
Bogen

Erlebe Minuten
Lang

Tausend Wasser
Farben

Dann fällt Dichter
Nebel

Aus: Eisland. Gedichte. Schwerte 2013.

4wheeldrive

4wheeldrive

Auf verwundetem Moos
Führen unwirkliche Reifenspuren
Ins Nichts erkalteter Lavafelder

Nach Jahrtausenden
Fragiler Zeitrechnung
Verliert Landschaft ihre
Unschuld

Trifft auf Gegenwart
Trifft auf 4wheeldrive

Aus: Eisland. Gedichte. Schwerte 2013.

SCHWARZER STRAND

Hier geht seit Jahrtausenden
Der Himmel an Land

Unaufhörlich brüllender Sturm
Deine trommelnden Reiter

Ziehen Tag und Nacht
Dunkle Wolken hinter sich her

Schwarzer Strand

Hier geht seit Jahrtausenden
Der Himmel an Land

Aus: Eisland. Gedichte. Schwerte 2013.

Logo des Westfälischen Literaturbüros in Unna e.V.