Heyer, Volker

Volker Heyer

Bürgerl. Name
Volker Heyer
Jahrgang
1957
Geburtsort
Hohenlimburg (NRW)
Wohnort
Hemer
Orte
Iserlohn
Regionen
Westfalen komplett, Südwestfalen
Genres
Prosa, Lyrik
Kontaktadresse
Feldstraße 40, 58675 Hemer, D-
Email
Volker.Heyer_22@outlook.com
Vita

Geboren 1957 in Hohenlimburg. Nachdem er 1987 das Abendgymnasium in Hagen besucht hatte, mit Abschluss: FHS - Reife, war er als Verkäufer und Nachrichtengerätemechaniker tätig.

Lyrik

Der Weise. Die Brentano-Gesellschaft Frankfurt a. M.: Frankfurt 2010.
Dein(e) Gegner. Die Brentano-Gesellschaft Frankfurt a.M.: Frankfurt 2009.
Beruf: Autor. Die Brentano-Gesellschaft Frankfurt a.M.: Frankfurt 2008.
Hemmungen. Die Brentano - Gesellschaft Frankfurt a. M.: Frankfurt 2007.
Ein Buch - Ein Freund. Die Brentano - Gesellschaft Frankfurt a. M.: Frankfurt 2006.
Weihnachtsmann. In: Stadtspiegel Iserlohn: 1992.

Anthologie

Der Weise. In: Frankfurter Bibliothek 2010
Gedicht und Gesellschaft 2010 / Das Ungesagte - Irden / Schaumwein und Schnittchen. Brentano-Gesellschaft Frankfurt a.M.: Frankfurt 2010.
Dein(e) Gegner. In: Frankfurter Bibliothek 2009
Gedicht und Gesellschaft 2009 / Der Augenblick. Brentano-Gesellschaft Frankfurt a.M.: Frankfurt 2007.
Das Erbe / Das Zeichen. In: Gedicht und Gesellschaft 2008. o.O.
Hemmungen. In: Frankfurter Bibliothek 2007
Gedicht und Gesellschaft 2007 / Das Unverzichtbare.
Brentano-Gesellschaft Frankfurt a.M.: Frankfurt 2007.
Ein Buch - Ein Freund. In: Frankfurter Bibliothek 2006. Jahrbuch für das Neue Gedicht / 11. September. Brentano-Gesellschaft Frankfurt a.M.: Frankfurt 2006.

Aktualisiert am
13.11.2017