NRW Literatur im Netz

Autoren

< Voriger Eintrag Nächster Eintrag >

Marcus Hünnebeck

Bürgerl. Name
Marcus Hünnebeck
Alias 1
Marc Beck
Jahrgang
1971
Geburtsort
Bochum
Wohnort
Monheim am Rhein
Regionen
Rheinland komplett, Westfalen komplett, Rheinschiene, Ruhrgebiet
Genres
Thriller/Kriminalroman, Kinder-/Jugendbuch, Fantasy
Vita

Geboren 1971 in Bochum. Mit 12 Jahren begann er mit dem Schreiben, inspiriert durch einen Literaturkurs in der 11. Klasse. Abschluss des Studiums der Wirtschaftswissenschaften als Diplom-Öokonom. Erste Veröffentlichung gelang kurz vor dem 30. Geburtstag.

^
Prosa

Im Visier des Stalkers. Roman. Betzel: Nienburg 2004.
Das doppelte Spiel. In: Mords-Lüste zusammen mit Kirsti Senftleben. Scherz: München 2003.
Wenn jede Minute zählt. Roman. Betzel: Nienburg 2002.
Unter fremdem Einfluss. In: Alte Götter sterben nicht. Scherz: München 2002.
Wellen der Angst. In: Ein Schnitter namens Tod. Grenz – Echo: Eupen Belgien 2002.
Ausgesperrt. In: Weihnachtszauber. Bastei – Lübbe: Bergisch-Gladbach 2001.
Winter für Winter. In: Tatort Berg. Vertigo: München 2001.
Verräterisches Profil. Roman. Militzke: Leipzig 2001.

^
Kinder-/Jugendbuch

Gefangen im Land der Dinosaurier. Ratekrimi. Gondrom: Bindlach 2007.
Zachäus, der Zöllner. In: Erste Bibelgeschichten. Gondrom: Bindlach 2007.
Der Vater und seine beiden Söhne. In: Erste Bibelgeschichten. Gondrom: Bindlach 2007.
Wie die Jünger zu Jesus kamen. In: Erste Bibelgeschichten. Gondrom: Bindlach 2007.
Die Weihnachtsgeschichte. In: Erste Bibelgeschichten. Gondrom: Bindlach 2007.
Eine rettende Idee. In: Geschichten von meiner Traumfee. Gondrom: Bindlach 2006.
Die Mutprobe. In: Geschichten von meiner Traumfee. Gondrom: Bindlach 2006.
Finderella. In: Geschichten von meiner Traumfee. Gondrom: Bindlach 2006.

^
Aktualisiert am
23.08.2011

 

Logo des Westfälischen Literaturbüros in Unna e.V.