Pampus, Angelika

Angelika Pampus

Bürgerl. Name
Angelika Pampus
Jahrgang
1951
Geburtsort
Viersen
Wohnort
Neuss
Regionen
Rheinland komplett, Niederrhein, Rheinschiene
Genres
Prosa, Lyrik, Kinder-/Jugendbuch, Funk, Herausgeberschaften
Kontaktadresse
Glehner Weg 41c, 41464 Neuss, Deutschland
Telefon
 
privat
02131-177166
Email
apampus@arcor.de
Vita

Geboren 1951 in Viersen. Fremdsprachenkorrespondentin in einem japanischen und zwei amerikanischen Unternehmen. Weitere Ausbildung zur staatlich geprüften Übersetzerin. Seitdem freiberuflich tätig als Übersetzerin und Dozentin für Englisch in der Erwachsenenbildung.
Nach dem Jugendbuch 'Wir wollen keine Autobahn' Geburt eines Sohnes. Fünfzehn Jahre Schreibpause.
Drei Romane, Kurzgeschichten, Erzählungen, Gedichte. Zahlreiche Lesungen im Rheinland. Mitglied des Verbandes Deutscher Schriftsteller (VS).

Auszeichnungen

2006 Siegertexte Putlitzer Preis der 42er Autoren, Berlin (für: Nach dem Regen. Kurzgeschichte)

Prosa

Ein Haus in Zürich. Acht Erzählungen. Engelsdorfer: Leipzig 2011.
Glücksversuche. 15 Erzählungen. Engelsdorfer: Leipzig 2008.

Kinder-/Jugendbuch

Wir wollen keine Autobahn. Jugendbuch. Ensslin & Laiblin: Reutlingen 1982.

Funk

Ein Haus in Zürich. Kurzgeschichte. Antenne Düsseldorf, Radio Kö 2011.
Fallen. Kurzgeschichte. LiteraturZEIT. VHS-Radiothek. Radio Neandertal 2006.

Anthologie

Der Spaziergänger. Kurzgeschichte. In: Rosen und Kakteen II. Düsseldorf 2010.
Global./Halbes Leben. Gedichte. In: Auf den Flügeln der Zeit. Belgrad 2009.
Der Spaziergänger. Kurzgeschichte. In: Der Gießerjunge. Düsseldorf 2009.
Moralpredigt. Gedicht. In: fiftyfifty - Das Straßenmagazin. 14. Jahrgang. Düsseldorf 2008.
Die Transzendenz des Alltäglichen. Kurzgeschichte. In: Pink-10. Engelsdorfer Verlag: Leipzig 2008.
Wie man ein Kamel durchs Nadelöhr bekommt. Kurzgeschichte. In: Etcetera - Literatur und so weiter. Nr. 31. St. Pölten 2008.
Von mir aus. Kurzgeschichte. In: Rosen und Kakteen I. Düsseldorf 2007.
Verborgene Qualitäten. Kurzgeschichte. In: Etcetera - Literatur und so weiter. Nr. 27. St. Pölten 2007.
Die flavischen Kaiser. Kurzgeschichte. In: Literatur am Niederrhein. 1/2006. Krefeld 2006.
Nach dem Regen. Kurzgeschichte. In: Autorenkalender 2007 der 42er Autoren. Berlin 2006.
Von mir aus. Kurzgeschichte. In: Literatur am Niederrhein. 1/2005. Krefeld 2005.
Ein Sommernachtstraum. Kurzgeschichte. In: Passagen 4. Neuss 2004.
Der Cellospieler. Romanauszug. In: Neuss Literarisch. Heft 7. Neuss 2002.

Quellenangaben
Autorenauskunft
Aktualisiert am
08.02.2012