NRW Literatur im Netz

Autoren

< Voriger Eintrag Nächster Eintrag >

Wilhelm ten Haaf

Bürgerl. Name
Wilhelm ten Haaf
Jahrgang
1952
Geburtsort
Erbach (Taunus)
Wohnort
Kirchhundem
Orte
Kirchhundem
Regionen
Westfalen komplett, Südwestfalen
Genres
Prosa, Kinder-/Jugendbuch, Funk, Fernsehen, Bühne, Sonstige

Kontaktadresse
Frankfurter Straße 21
57399 Kirchhundem
Deutschland

Telefon
 
geschäftlich
02764-7846
Telefax
03222-9801030

Email
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vita

Geboren am 6. Mai 1952 in Erbach im Taunus. Dort Besuch der Volksschule, anschließend in Hadamar des humanistischen Gymnasiums. Ausgedehnte Reisen durch Europa, halbjähriges landwirtschaftliches Praktikum. Nach dem Zivildienst Studium von Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft, Philosophie und Germanistik in Köln. Er arbeitete als Regieassistent bei Hansgünther Heyme und Roberto Ciulli am Kölner Schaupielhaus. ten Haaf ist verheiratet und hat zwei Kinder.

^
Auszeichnungen

2009 Buch des Monats August bei "Borromäus" (für: Rund um unsere Kirche)
2007 Couch-Star August 2007. Online-Magazin "Kinderbuch-Couch". (für: Im Tal der Götter)
1989 Preis für Literatur und Umwelt des Landes NRW (für: Jugendtheaterstück "Alexander")

^
Prosa

Taugenichts II. Roman. Ironisches Remake bzw. moderne Version von Eichendorffs Taugenichts. AY: Olpe 1994.

^
Kinder-/Jugendbuch

Die Höhlen von Hickwa. Abenteuerbriefroman. TWENTYSIX: München 2016.
Im Tal der Götter. Pattloch: München 2009.
Rund um unsere Kirche – eine spannende Zeitreise. Butzon & Bercker: Kevelaer 2009.
Die schönsten Rittergeschichten. Arena: Würzburg 2007.
Sternenlicht in dunkler Nacht – Geschichten zu Advent und Weihnachten. Lahn: Kevelaer 2006.
Prinzessin Leonie und das verfallene Schloß. Coppenrath: Münster 2005, 2007 (Neuauflage und Übersetzung ins Italienische).
Lakritz und Gummistiefel. Kinderroman. Pattloch: München 2004.
Am Sonntag hab ich Zeit für dich. Geschichtenbuch für Kinder. Butzon & Bercker: Kevelaer 2003.
Der Werwolf im Moor. Arena: Würzburg 2003 (Übersetzung ins Russische).
Der Werwolf im Moor. Arena: Würzburg 2001 (Übersetzung ins Chinesische).
Der Werwolf im Moor. Arena: Würzburg 1999.
Raubritter Greifenstein und andere Rittergeschichten. Arena: Würzburg 1999.
Ein Engel in New York. Kinderroman. Butzon & Bercker: Kevelaer 1997.
Wenn Papa Winterschlaf hält. Ellermann: München 1988.

^
Funk

Unzuhause. Vertonungen von Benn- und Else Lasker-Schüler-Gedichten. Saarländischer Rundfunk, MDR etc.: 2015/2016.
Die Reise nach Braunschweig. Vierteiliges Hörspiel in der Sendereihe lilipuz. WDR: Köln 2005 (Wiederholung: 2007, 2013).

Mitarbeit bei verschiedenen Sendungen, u.a.:
Kakadu. DeutschlandRadio: Berlin 2003.
lilipuz. WDR: Köln 2002.
Ohrenbär. SFB: Berlin ab 1989.
Unterhaltung a la carte. WDR: Köln 1986-1989.

^
Fernsehen

Mitarbeit bei verschiedenen Sendungen, u.a.:
Siebenstein. ZDF: Mainz 2001.
Sendung mit der Maus. WDR: Köln ab 1987.

^
Bühne

Wilhelm ten Haaf & Band mit Vertonungen (von W.t. Haaf) von Benn-, Hemingway- und Else Lasker-Schüler-Gedichten. Jazzhaus, Freiburg i. Br.: 2013; Stadttheater "Studio", Moers: 2012; Konzertsaal der LZB, Berlin: 2011.
Sie atmete Lyrik. Szenen zur Droste. Asten: Arnsberg 1997.
Alexander. Ein Stück für Jugendliche. 1989.

^
Sonstige Medien

Unzuhause. Vertonungen von Benn- und Else Lasker-Schüler-Gedichten. CD. tata-music: Kirchhundem 2015.
Trunkene Flut. Vertonungen von Benn-, Else Lasker-Schüler- und Hemingway-Gedichten. CD. tata-music: Kirchhundem 2015.
Der Schnee-Fresser. Maus-DVD. o.V.: o.O. 2013.
Gott ist nicht da diesen Sommer. Vertonungen von Benn- und Heimgway-Gedichten. CD. tata-music: Kirchhundem 2009.
Die schönsten Rittergeschichten. CD. JUMBO: Hamburg 2007.
Kinderkram. Geschichten und Lieder. X-sample-music: Köln 2004.
Mit der Maus durch den Winter. Universal: Berlin 2002.
Die Königin, der Wahnsinn, die Geschichten einer Nacht. Lieder. AY: Olpe 1996.
H. Heintel: Gottfried Benns Werk in der Musik. Vertonung von 35 Gottfried-Benn-Gedichten. Hatje: Stuttgart 1995.

^
Anthologie

Veröffentlichungen in:
Der Frühling hat sich eingestellt. St. Benno: Leipzig 2016.
Willkommen im Geschichtenhaus. Velber: Freiburg i. Br. 2009.
Wir warten auf Weihnachten. Weltbild: Augsburg 2007.
Spielen und Lernen. Jahrbuch 2005. Velber: Freiburg: 2005.
Fröhliche Weihnacht überall. Pattloch: München 2005.
Wenn die Engel Plätzchen backen. Knaur: München 2005.
Das große Winter- und Weihnachtsbuch. Pattloch: München 2004.
Frühjahrs- und Ostergeschichten. Pattloch: München 2004.
Die besten Winter- und Weihnachtsgeschichten. Pattloch: München 2004.
Abenteuergeschichten von Rittern, Räubern und Drachen. Hrsg. von Ursel Scheffler, Jo Pestum, ten Haaf. Arena: Würzburg 2001.

Veröffentlichung diverser Erzählungen im "Kölner Stadt Anzeiger" ab 1985.

^
Quellenangaben
Autorenauskunft
Bildquelle
(c) privat
^
Aktualisiert am
03.03.2016

 

Logo des Westfälischen Literaturbüros in Unna e.V.