NRW Literatur im Netz

Autoren

< Voriger Eintrag Nächster Eintrag >

Frank Zumbrock

Bürgerl. Name
Frank Zumbrock
Jahrgang
1967
Geburtsort
Horstmar/Kreis Steinfurt
Wohnort
Steinfurt-Borghorst
Regionen
Westfalen komplett, Münsterland
Genres
Thriller/Kriminalroman, Kinder-/Jugendbuch, Funk, Fantasy, Sonstige

Kontaktadresse
Mittelstr. 53
48565 Steinfurt-Borghorst
Deutschland

Telefon
 
geschäftlich
02552-995973
mobil
0171-7420529

Email
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Web
www.frankzumbrock.de

Vita

Geboren 1967 in Horstmar/Kreis Steinfurt. Heute lebt er im Steinfurter Ostteil Borghorst. Nach Beendiung der Schule absolvierte er von 1983-1987 eine Ausbildung zum Gas- und Wasserinstallateur. Es folgte eine weitere Ausbildung für den Polizeivollzugsdienst beim Bundesgrenzschutz (heute Bundespolizei). Seit 1998 versieht er bei der Bundespolizei - Inspektion Münster seinen Dienst. Von 1997-2001 absolvierte der Autor ein Fernstudium "Die Große Schule des Schreibens" bei der Axel-Andersen-Akademie (heute Akademie für Fernstudien) in Hamburg. Zum Schreiben kam er schon als Jugendlicher. Es entstanden erste Kurzgeschichten und Romanmanuskripte. Diese wurden jedoch nicht veröffentlicht. Weiterhin wurden zahlreiche Kurzbeiträge an verschiedene Zeitungen versendet. Doch erst 2001 nahm die Schreiberei immer mehr Gestalt an und es entstand das erste Buch für eine Teilnahme an einem Literaturwettbewerb (Rattenfänger - Preis der Stadt Hameln). Eine Geschichte für Kinder und Jugendliche, die vor einer mittelalterlichen Kulisse spielt.

^
Krimi

Brauner Abgrund. Regionalkrimi Münsterland. AAVAA: Hohen Neuendorf 2015 (auch als E-Book).
Todesmarathon. Regionalkrimi Münsterland. AAVAA: Hohen Neuendorf 2013.
Bromheges Fenster. Münsterland-Thriller. NOEL: Oberhausen 2010.
Die Rückkehr des gefallenen Engels. Principal: Münster 2005 (E-Book bei Endeavour Press: London 2016).

^
Kinder-/Jugendbuch

Haiddars Geburt. Alter 8-14 Jahre. Noel: Oberhausen 2011.
Der kleine Ritter - die Suche nach dem Orgamon. BoD: Norderstedt 2002.

^
Funk

Die Maisconnection. Kriminalhörspiel 2006.

^
Sonstige Medien

Lust auf Gefühl die erste. Holzheimer/Weird Wings productions: Hamburg 2004.
Lust auf Weihnachtszeit. Special & Limited Edition. Holzheimer/Breed Music. Tonproduktion 2003.

^
Anthologie

Die goldenen Jahre. In: Die Literareon Lyrikbibliothek. Bd. 11. Hrsg. von Anja Zimmermann. Herbert Utz: München 2010.
Reine Nervensache. In: "Lima" Das Literaturmagazin des BVjA Autorenbegegnungen/Anthologie: Dresden 2010.
Die Zeilenläufer. In: WORTSCHAU, Nr. 11 - Literaturzeitschrift: Was Sie schon immer über Worte wissen wollten. Herxheim-Hayna 2010.
Spurensuche. In: Die Literareon Lyrikbibliothek. Bd. 10. Hrsg. von Anja Zimmermann. Herbert Utz: München 2009.
Krieg ganz ohne Waffen. In: Die Literareon Lyrikbibliothek. Bd. 9. Herbert Utz: München 2008.
Das Glück suchen. In: Die Literareon Lyrikbibliothek. Bd. 5. Hrsg. von Anja Zimmermann. Herbert Utz: München 2006.
Lust auf Leben/ Lust auf Gänsehaut. Holzheimer: Hamburg 2005.
Lust auf Gefühl. Bd. 5. Holzheimer: Hamburg 2005.
Lust auf X-Mas. Bd. 3. Holzheimer: Hamburg 2004.
Lust auf Gefühl. Bd. 4. Holzheimer: Hamburg 2004.
Lust auf Weihnachtszeit. Special & Limited Edition. Holzheimer/Schaltungsdienst Lange: Hamburg, Berlin 2003.
Lust auf Gefühl. Bd. 3. Holzheimer: Hamburg 2003.
Lust auf Weihnachtszeit. Bd. 2. Holzheimer: Hamburg 2002.

^
Sonstige Veröffentlichungen

Mitwirkung am Projekt: Bilder-Dialog. Licht- und Schattenseiten des Alltags. Kooperation der Technischen Schulen des Kreises Steinfurt, des Verbandes Deutscher Schriftsteller und des Kunstverein Steinfurt e.V.: Burgsteinfurt 2014.
Reise durch die Natur. Gedicht. Im Rahmen des jährlichen "Jokers-Lyrikpreis" in der dortigen Gedichtedatenbank. März 2008.

^
Über Werk und Autor

Kürschners deutscher Literatur - Kalender 2005. Saur: 2004.

^
Quellenangaben
Autorenauskunft
Bildquelle
(c) privat
^
Aktualisiert am
12.12.2016

 

Logo des Westfälischen Literaturbüros in Unna e.V.