NRW Literatur im Netz

Autoren

< Voriger Eintrag Nächster Eintrag >

Hanno Berg

Bürgerl. Name
Wolfgang Wiekert
Alias 1
Hanno Berg
Jahrgang
1961
Geburtsort
Lüdenscheid
Wohnort
Gießen
Regionen
Westfalen komplett, Südwestfalen
Genres
Prosa, Anthologie

Kontaktadresse
Eichgärtenallee 12
35394 Gießen
Deutschland

Telefon
 
privat
0641-9481235

Email
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vita

Geboren 1961 in Lüdenscheid, wuchs Wolfgang Wiekert alias Hanno Berg auch dort auf. 1981 Abitur am Zeppelin-Gymnasium der Stadt. Anschließend Studium von Jura und Ev. Theologie in Bochum, Gießen und Marburg. Noch während des Studiums Veröffentlichungen kürzerer Texte in Tageszeitungen und im regionalen Radio. Später Veröffentlichung von vier Büchern, vier E-Books und Beteiligung an einigen Anthologien. Zusätzlich Publikationen in Literaturzeitschriften, Magazinen und im Internet. Verheiratet seit 1992. Aus dieser Ehe zwei erwachsene Söhne. Erkrankung und längere Behandlung in der Gießener Uni-Klinik. Im Anschluss Beschäftigung in diversen Abteilungen einer Gießener Reha-Werkstatt, u.a. in der Seidenmalerei "Silk & Art", wo er das Kunsthandwerk der Seidenmalerei erlernte und praktizierte. Nebenher Beschäftigung als freier Mitarbeiter diverser Tageszeitungen und Magazine, u.a. des "Geisterspiegels". Seit Mai 2011 in der Bibliothek der Sophie-Scholl-Schule Gießen tätig.

^
Prosa

Eselsohren. Aphorismen, Gedichte und andere Kurztexte. E-Book. BookRix GmbH & Co. KG: München 2014.
Der blaue Indianer. 18 phantastische Kurzgeschichten. E-Book. BookRix GmbH & Co. KG: München 2012.
Tangoli. Fantasymärchen. p.machinery, Michael Haitel: Murnau 2012 (E-Book: EDFC: Passau 2010).
Elasars Spiegel und andere Geschichten. Sammlung von phantastischen Kurzgeschichten. E-Book. new e-books: Dresden 2009.
Zauberer, Elfe, Prinz und Co. Weitere neue Märchen. Märchensammlung. Verlag der Reha-Mitte: Gießen 2005.
Hannos kleine Märchenstunde. Neue Märchen spannend erzählt. Hans-Herbert Mönnig: Iserlohn 2000.
Gehversuche. Erzählung. The World of Books Ltd.: London 1995.

^
Internet

Veröffentlichungen zusammengefasst

1 Veröffentlichung. In: Fantasy Channel des Hamburger Literaturradios (kann dort als Mp3 heruntergeladen werden). Gelesen von Rena Larf. Musik Grégoire Lourme. Hamburg 2014.
23 Veröffentlichungen. In: Online-Magazin "Geisterspiegel": Gießen 2008 bis 2014.
8 Veröffentlichungen. In: Crossover-eZine "Fantasyguide": Cuxhaven 2009 bis 2012.
2 Veröffentlichungen. In: eFanzine "terracom". 2009 und 2010.
2 Veröffentlichungen als Mp3. In: www.maerchenblog.de. Gelesen von Beatrice. Amberg 2008.

^
Anthologie

Veröffentlichungen zusammengefasst

3 Veröffentlichungen. In: Magazin "Xun-fantastische Geschichten". Bis 2013 als Printmagazin, dann als E-Book: Heilbronn 2011 bis 2014.
17 Veröffentlichungen. In: eBook-Fantasia-Anthologien. Hrsg. von Franz Schröpf, dann von Michael Haitel. EDFC: Passau 2009 bis 2013.
6 Veröffentlichungen. In: Print-Anthologien. net: Cobbel 2010 bis 2013.
1 Veröffentlichung. In: Anthologie. Codi: Westeregeln 2012.
4 Veröffentlichungen. In: Print-Anthologien. Sperling: Nürnberg 2010 bis 2012.
1 Veröffentlichung. In: Print-Magazin "Neues aus Anderwelt". Karlsfeld: 2011.
1 Veröffentlichung. In: Print-Anthologie. Hrsg. von Susanne O’Connell. Wendepunkt: Weiden 2010.
3 Veröffentlichungen. In: Print-Anthologie. Hrsg. von Monika Clemens. Autoren-Feder: Meinerzhagen 2010.
1 Veröffentlichung. In: Print-Anthologie. Twilight-Line: Krombach 2010.
3 Veröffentlichungen. In: Print-Magazin "Der Kultur-Herold": Weikersheim 2007 bis 2010.
2 Veröffentlichungen. In: handgebundenen Print-Anthologien. Hrsg. von Markus T. Schönrock und J. Heinrich Heikamp. Crago: Weikersheim 2007 und 2010.
2 Veröffentlichungen. In: Print-Anthologie. Hrsg. von Oliver Wehse. Tordenfjord: Bremervörde 2009.
5 Veröffentlichungen. In: Print-Anthologie. The World of Books Ltd.: Worms 1994.

Zusätzlich wurden noch Gedichte, satirische Aphorismen und andere Kurztexte in diversen Medien veröffentlicht.

^
Quellenangaben
Autorenauskunft
Bildquelle
(c) privat
^
Aktualisiert am
03.03.2016

 

Logo des Westfälischen Literaturbüros in Unna e.V.