Wolgarten, Birgit C.

Birgit C. Wolgarten

Bürgerl. Name
Birgit C. Wolgarten
Jahrgang
1961
Geburtsort
Köln
Wohnort
Troisdorf
Orte
Troisdorf
Regionen
Rheinland komplett, Rheinschiene
Genres
Thriller/Kriminalroman
Vita

Geboren am 14. September 1961 in Köln. Aufgewachsen in Köln, schrieb sie bereits in der Schulzeit erste Geistergeschichten, die dankbare Zuhörer in ihren Klassenkameraden fanden.
Während ihrer kaufmännischen Ausbildung und eines mehrjährigen Auslandsaufenthaltes, ruhte ihr schriftstellerisches Talent bis auf einige Kurzgeschichten verschiedener Genres, verfasst Ende der Achtziger Jahre.
Seit 1998 widmete sie sich in immer grösserem Umfang dem Schreiben in Zusammenarbeit mit einer Münchener Agentur, die auch fundierte Kenntnisse im ‚Handwerk Schreiben‘ vermittelte.
Die Autorin ist verheiratet, Mutter von drei Kindern und lebt in Troisdorf.

Krimi

Der Zorn des schwarzen Engels. Prolibris: Kassel 2014.
Der Tod der Königskinder. Prolibris: Kassel 2005.
Und es wurde Nacht. Prolibris: Kassel 2004.
Der Joshua Baum. Prolibris: Kassel 2004.
Land der Mädchen. Prolibris: Kassel 2003.

Quellenangaben
Autorenauskunft, Eigenrecherche
Aktualisiert am
24.10.2017