Wiese, Elke

Elke Wiese

Bürgerl. Name
Elke Wiese
Alias 1
Genoveva Born
Jahrgang
1941
Geburtsort
Remscheid
Wohnort
Remscheid
Orte
Remscheid, Radevormwald
Regionen
Westfalen komplett, Bergisches Land
Genres
Prosa
Kontaktadresse
Rudolf-Stosberg-Str. 24, 42897 Remscheid, Deutschland
Telefon
 
geschäftlich
02191-666541
Email
uhvschr@aol.com
Vita

Geboren am 01.06.1941 in Remscheid. Die aus dem Bergischen Land stammende Elke Wiese widmete sich mit Begeisterung der Kunst des Schreibens, trat jedoch erst ab ihrem fünfzigsten Lebensjahr mit dem geschriebenen Wort an die Öffentlichkeit.

Prosa

Neues von Hasenberg. J.Z. Ziegler: Remscheid 2003.
Geschichten vom Hasenberg. J.F.Ziegler: Remscheid 2003.
Und die Wellen sangen ihr Lied. Triga: Gelnhausen 2001.
Auf dem Weg zu mir - Kopfsteinpflasterzeit. Triga: Gelnhausen 2001.
Morgengruß und Edeltraud. Triga: Gelnhausen 2000.

Sonstige Veröffentlichungen

veröffentlicht Kurzgeschichten in der Tageszeitung (RGA)

Über Werk und Autor

Blick aus dem schiefen Turm von Pisa, rga-Familienblatt, 2.7.2005.

In verschiedenen Zeitungen (Bergische Morgenpost, Bergischer Anzeiger u.a.)

Selbstauskunft

Ich schreibe und trage im Alleingang vor, Teilnahmen an Gruppenlesungen liegen mir nicht.

Quellenangaben
Autorenauskunft, Eigenrecherche
Aktualisiert am
07.09.2011