Ahr, Isolde

Isolde Ahr

Bürgerl. Name
Isolde Ahr
Jahrgang
1940
Geburtsort
Köln
Wohnort
Köln
Orte
Köln
Regionen
Rheinland komplett, Rheinschiene
Genres
Prosa, Lyrik
Kontaktadresse
Escher Str. 229, 50739 Köln, Deutschland
Telefon
 
geschäftlich
0221-428892
mobil
0175/5607225
Email
IsoldeAhr@aol.com
Vita

Geboren 1940 in Köln. Veröffentlichte in vielen Anthologien, Literaturzeitungen und Zeitschriften in Deutschland, der Schweiz und Italien. Mitarbeit bei Sendungen des WDR und Radio Köln. Einsstündige Fernseh-Lesung bei tv-nrw-Lesungen deutschlandweit. Mitglied im Autorenkreis Rhein-Erft, in der AURA09 e.V. Aktion unabhängiger Rhein-Ruhr Autoren und in der Vereinigung Mörderische Schwestern e.V. Sie lebt und arbeitet in Köln.

Auszeichnungen

2002 2. Preis beim VII. Concorso internationale di Poesia SANNIO 2002, Italien
1999 3. Preis beim V. internationalen Lyrik-Wettbewerb 'Internationale di poesia' in Benevento, Italien
1998 Finalistin des IX. internationalen Literaturwettbewerbs der GEDOK Rhein-Main-Taunus

Prosa

Du & andere Irrtümer. Kurzgeschichten. wort und mensch Verlag: Leverkusen 2015.
zufrieden und zerrissen. Lyrik und Prosa. ferber: Köln 2000.
Trau Dich, Frau! Lyrik und Prosa. ferber: Köln, 1998.

Lyrik

6 Richtige - Lyrik lebt. ferber: Köln 2005 (Band 1).
zufrieden und zerrissen. Lyrik und Prosa. ferber: Köln 2000.
Trau Dich, Frau! Lyrik und Prosa. ferber: Köln 1998 (Sonderaufl. 2004).

Anthologie

Beiträge in:
Reine Glaubenssachen. Gaasterland-Verlag: Köln 2013.
Die leltzte Rose lügt nicht. wort und mensch Verlag: Leverkusen 2011.
Wolkenland. Verlag Ralf Liebe: Weilerswist 2010.
Farbe der Kindheit. ferber: Köln 2007.
kleines Frauenhasserbuch. Engelsdorfer Verlag: Leipzig 2006.
TraumSchiff. ferber-verlag: Köln 2006.
der diskrete Charme. ferber: Köln 2006.
Liebe schenken. ferber: Köln 2005.
Der diskrete Charme rätselhafter Poesie. ferber: Köln 2005.
Liebe schenken. ferber: Köln 2005.
Ich - über mich. Wort und mensch Verlag: Köln 2005.
Einmal ist keinmal - CalVino Rosso. ferber: Köln 2004.
Ausgburger Friedenssamen. geest-verlag: Vechta 2004.
Liebe deine Feinde. ferber: Köln 2004.
Lyrik-Bibliothek, Bd. 1. Literareon im Utz-Verlag: München 2004.
Das Lachen deiner Augen, Bd. 1. Geest: Vechta-Langenförde 2003.
Mutmaßungen über Doris. ferber: Köln 2003.
Besteht die Liebe. ferber: Köln 2003.
Lieber Gott, ich rede mit Dir... wort & mensch: Köln 2003.
Leibspeisen - literarische Leckerbissen. AutorenAtelier B. Hennings: Bad Kreuznach 2003.
Zeit-Wort. Deutschsprachige Lyrik der Gegenwart. Landpresse: Weilerswist 2003.
LebensBilder. Brün-Verlag: Rüsselsheim 2003.
Poesie-Gedichte (Sannio 2000). Delli Carri & Iuorio: Benevento (Italien) 2002.
Schreiben=Aussage. Aussage=Schreiben. Hrsg. von Margarete Sorg. Brün-Verlag: Wiesbaden 2002.
Ein leises Du. Geest-Verlag: Vechta-Langenförden 2002.
Städte. Verse. Hrsg. von Axel Kutsch. Landpresse: Weilerswist 2002.
OT trifft BLAU. ferber: Köln 2002.
Sternzeichen-Cocktails. ferber: Köln 2001.
Kleine Wunder ... die uns begegnen. wort & mensch: Köln 2001.
Blitzlicht. Kurzlyrik aus 1100 Jahren. Hrsg. von Axel Kutsch. Landpressse-Verlag: Weilerswist 2001.
Die Spur des Gauklers in den blauen Mond. Geest-Verlag: Vechta-Langenförden 2001.
Angsthasen. Geest-Verlag: Vechta-Langenförden 2001.
Begegnungen. Deutsche Seniorenliga e.V. 2001.
In den Ohren ein Sirren vom Flugwind. Hrsg. v. Margarete Sorg. Brün-Verlag: Wiesbaden 2001.
Fantasie mit Schneegestöber. ferber: Köln 2000.
Zerrissen und doch ganz. VirPriV-Verlag: Fuchstal 2000.
Weihnachtsgeschichten am Kamin. Hamburg: rororo 2000.
Mit leichtem Gepäck. Neue Cranach Presse: Kronach 1999.
10 Jahre Mauerfall. Wenig: Dorsten 1999.
Jahrbuch Lyrik 2000. Wenig: Dorsten 1999.
... denn jeder Tag ist nunmehr mein Tag. wort & mensch: Köln 1999.
Liebe Lust & Leichen. ferber: Köln 1999.
KopfReisen. ferber: Köln 1999.
Hörst du, wie die Brunnen...? Czernik-Verlag: Hockenheim 1999.
Weihnachtslesebuch. RMP Verlag: Troisdorf 1999.
Weihnachtsgeschichten am Kamin. Hamburg: rororo 1999.
Kleine Marktplatzgeschichten. Hürth Park: Hürth 1998.
Köln im Krieg. Kölner erinnern sich. Wienand: Köln 1998.
Kamingeflüster. Wenig: Dorsten 1998.
Frechheiten. Nur von Frauen. wort & mensch: Köln 1998.
Kölner vahren Bahn. ferber: Köln 1998.
Rache ist süß und ist lustvoll. ferber: Köln 1998.
MeerSommerGefühle. ferber. Köln 1997.
Stadt, Stätte, Denk-mal. wort & mensch: Köln 1997.
In den Gärten der Phantasie. Wenig: Dorsten 1997.
Ich bin ich. Verlag Scriptum: Rothenburg 1997.
Miteinander-Füreinander. KISS: Köln 1997.
Antworten bauen Brücken. wort & mensch: Köln 1996.
Frau. wort & mensch: Köln 1995.

Quellenangaben
Autorenauskunft
Bildquelle
(c) privat
Aktualisiert am
04.03.2015