NRW Literatur im Netz

Autoren

< Voriger Eintrag Nächster Eintrag >

John Waszek

Bürgerl. Name
John Waszek
Jahrgang
1949
Geburtsort
Irlbach/Bayern
Wohnort
Krefeld
Orte
Krefeld
Regionen
Rheinland komplett, Niederrhein
Genres
Lyrik

Kontaktadresse
Prinz-Ferdinand-Str. 100
47798 Krefeld
Deutschland

Telefon
 
privat
02151-776378
Vita

Geboren 1949 in Irlbach/Bayern. Diplom-Designer. 1972 bis 1973 Studium an der Kunstakademie Düsseldorf: Freie Malerei. 1973 bis 1977 Studium an der Fachhochschule Düsseldorf: Visuelle Kommunikation. 1977 bis 19797 Studium der Theater-, Film- und Fernsehwissenschaften an der Universität Köln. Seit 1977 Dozent für Druckgraphik und Kunstgeschichte, 1979 bis 2001 Lehraufträge an der Fachhochschule Düsseldorf.

^
Auszeichnungen

1996 1. Preis Sparte Prosa im 6. Nettetaler Literaturwettbewerb
1996 Einladung zum Düsseldorfer Dichterpreis
1991 3. Preis Sparte Prosa im 4. Nettetaler Literaturwettbewerb
1990 2. Preis im GangArt-Festival Krefeld mit der Literatur-/Jazzgruppe Woyzecks in Casablanca (F. Lingnau, M. Schamp, J. Waszek & K. Schmidt, A. Rietzler)
1989 1. Preis im Graphikwettbewerb Grenz-Regio Rhein Maas Nord
1986 Einladung zum 6. Nordrhein-Westfälischen Autorentreffen Düsseldorf
1985 3. Preis Sparte Lyrik & 3. Preis Sparte Prosa im 2. Nettetaler Literaturwettbewerb

^
Prosa

Dunkel. Warm. Kurzprosa. Sassafras Verlag: Krefeld 1997.

^
Lyrik

Herzkasperl. Verlag Stefan Kaluza 1995.
Stimmen. Gedichte. Sassafras Verlag: Krefeld 1986.

^
Anthologie

In: Dichter Nebel am Niederrhein. SeitenWind: Grevenbroich 2002.
In: Nationalbibliothek des deutschsprachigen Gedichts (Ausgewählte Werke 5). Realis Verlags GmbH: Gräfeling 2002.
In: Zeitvergehen. Stadt Georgsmarienhütte 1996.
In: Teil meiner Selbst. Rem Verlag: Pulheim 1992.
GangArt '90. Edition Frecc'l - La Fleur Verlag: Krefeld 1990.
In: Die unsichtbare Schwelle. Krash Verlag: Köln 1990.

^
Quellenangaben
Autorenauskunft
^
Aktualisiert am
07.09.2011

 

Logo des Westfälischen Literaturbüros in Unna e.V.