NRW Literatur im Netz

Autoren

< Voriger Eintrag Nächster Eintrag >

Nicolette Lara Bohn

Bürgerl. Name
Nicolette Lara Bohn
Jahrgang
1964
Geburtsort
Düsseldorf
Wohnort
Düsseldorf
Regionen
Rheinland komplett, Bergisches Land, Rheinschiene
Genres
Kinder-/Jugendbuch, Film

Kontaktadresse
Im Kämpchen 5
40549 Düsseldorf
Deutschland

Telefon
 
privat
0211-5047880
mobil
0175-9633710
Telefax
0211-5047880

Email
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vita

Geboren am 01.03.1964 in Düsseldorf. Bohn schreibt seit dem 7. Lebensjahr. Abitur in Neukirchen-Vluyn (Kr. Moers). Studium der Germanistik/Linguistik/Pädagogik in Düsseldorf und Wuppertal. In Wuppertal Promotion mit Schwerpunkt auf Kinder- und Jugendliteratur, Thema "Sekten und ihre Darstellung in Jugendbüchern und kommerziellen Jugendzeitschriften". Ausbildung an der Filmhochschule München (Fachbereich Drehbuch). Sie ist freie Mitarbeiterin der Zeitschrift ESELSOHR. Workshops, Lesungen mit Kindern und Jugendlichen. Dozentin für Kreatives Schreiben an der VHS Neuss.

^
Auszeichnungen

1999 Jugendfriedenspreis, Sonderpreis des Bayerischen Lehrerverbandes (für: Plötzlich war es kein Spiel mehr)
1998 Autorin des Monats Dezember am Literaturtelefon Düsseldorf
2001 Stipendiatin der Filmhochschule München
2002 Nominierung für den Tankred-Dorst-Preis (für: Kein Kinderspiel)

^
Prosa

Anwalt des Teufels - der Fall Jürgen Bartsch. Militzke: Leibzig 2004.

^
Kinder-/Jugendbuch

Plötzlich war es kein Spiel mehr. Patmos:
Düsseldorf 1998.

^
Film

Anwalt des Teufels - die Akte Jürgen Bartsch. Drehbuch zu einem Kinofilmprojekt. München 2003.
Kein Kinderspiel. München 2001.

^
Selbstauskunft

Ich liebe das Extrem. Mit Geschichten, die an der Oberfläche schwimmen, kann ich nichts anfangen.
Vielleicht habe ich deshalb einen Film über den vierfachen Kindermörder Jürgen Bartsch gemacht, der im Jahre 1962 im Ruhrgebiet seinen ersten Mord beginnt.
Er war damals 15.
Ein Kind, das ein Kind tötete.
Meine Bücher und Filme wollen das Eis auf der - oft sehr trügerischen und verlogenen - Oberfläche dieser Gesellschaft ankratzen.
Deshalb schreibe ich....

^
Quellenangaben
Autorenauskunft
Sonstige Quellen

www.drehbuchwerkstatt.de
link/absolventen/bohn

^
Aktualisiert am
09.09.2011

 

Logo des Westfälischen Literaturbüros in Unna e.V.