NRW Literatur im Netz

Autoren

< Voriger Eintrag Nächster Eintrag >

Martin Ebbertz

Bürgerl. Name
Martin Ebbertz
Jahrgang
1962
Geburtsort
Aachen
Wohnort
Boppard
Orte
Boppard
Regionen
Rheinland komplett, Westfalen komplett, Münsterland, Rheinschiene
Genres
Lyrik, Kinder-/Jugendbuch, Funk

Kontaktadresse
Mainzer Straße 31
56154 Boppard
Deutschland

Telefon
 
privat
06742-941720

Email
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Web
www.ebbertz.de

Vita

Geboren 1962 in Aachen. Aufgewachsen in Prüm (Eifel), studierte in Freiburg, Münster und Frankfurt Germanistik, Philosophie und Geschichte. Nebenbei Tätigkeit als Flohmarkthändler und Antiquar. Auftritte mit dem literarisch-musikalischen
Programm "Gegen den Strich" (mit Sibylle Hummel) u.a. in Münster, Freiburg und Köln. Mitarbeit in der "Kulturkooperative Münster", einige Jahre Mitherausgeber und bis heute Mitarbeiter der Literaturzeitschrift "Am Erker". 1991 leitete er die Drehbuchgruppe im Filmprojekt "Monasterium", dann arbeitete er ein Jahr als Lehrer in Jarny (Frankreich). 1992 erschien das erste Kinderbuch ("Josef, der zu den Indianern will"). Leben und Arbeit als freier Schriftsteller zunächst in Frankfurt am Main, dann fünf Jahre in Thessaloniki (Griechenland). Seit
dem Frühjahr 2000 lebt Martin Ebbertz als Autor und (seit 2009) Verleger in Boppard am Rhein.

^
Auszeichnungen

2007 SR/RB Bestenliste Kinder- und Jugendliteratur (für: Karlo, Seefahrer an Land)
2005 Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur: Kinderbuch des Monats (für: Onkel Theo erzählt vom Pferd)
2005 Pluizuit, Belgien, Buch des Monats (Der kleine Herr Jaromir)
2004 Buch des Monats der Initiative Freude am Lesen, Luxemburg (für: Der kleine Herr Jaromir)
2002 SR/RB Bestenliste Kinder- und Jugendliteratur (für: Der kleine Herr Jaromir)
2002 NDR-Empfehlungsliste (für: Der kleine Herr Jaromir)
2002 Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur, Kinderbuch des Monats (für: Der kleine Herr Jaromir)
2002 Die besten 7 für junge Leser. Focus, DLF, DLR (für: Der kleine Herr Jaromir)
1999 Hörbuch des Monats vom Hessischen Rundfunk (hr2), Börsenblatt für den Deutschen Buchhandel und der Zeitschrift Hits für Kids.

^
Prosa

Wald und Flur. Vier Geschichten vom Wandern. Razamba: Boppard 2013.
Das Fressverhalten der Mäuse. Geschichten. Razamba: Boppard 2011.
Bestiarium Nonsens. Kleines Lexikon der wichtigsten wirklich merkwürdigen Tierarten, Razamba: Boppard 2009.
Vier Jahrzehnte Eremiten-Presse. Chronik. Eremiten-Presse: Düsseldorf 1989.
Der schönste Platz von Teneriffa. Sportgeschichten. Verlag Am Erker: Münster 1988.

^
Lyrik

Schon der Sommer war nicht gut. Gedichte. Autumnus: Berlin 2012.

^
Kinder-/Jugendbuch

Der kleine Herr Jaromir und der dicke Herr Fuchs. Razamba: Boppard 2015 (Neuausgabe von "Der kleine Herr Jaromir findet das Glück", 2002).
Ein Esel ist ein Zebra ohne Streifen. 44 fast wahre Geschichten. Boje: Köln 2013.
Der kleine Herr Jaromir. Razamba: Boppard 2013 (Neuaufl. Patmos: Düsseldorf 2002; Sauerländer: Düsseldorf 2005).
Onkel Theo erzählt von der Banane - Sieben total verrückte Geschichten zum Lesen, Lachen und Lernen in der Schule und daheim Razamba: Boppard 2011.
Paula, die Leseratte - Sieben total verrückte Geschichten zum Lesen, Lachen und Lernen in der Schule und daheim. Razamba: Boppard 2010.
Pech und Glück eines Brustschwimmers. Sauerländer: Düsseldorf 2008.
Der kleine Herr Jaromir findet das Glück. Sauerländer: Düsseldorf 2008.
Karlo, Seefahrer an Land. Coppenrath: Münster 2007.
Onkel Theo erzählt vom Pferd. Moses: Kempen 2004.
Der kleine Herr Jaromir. Patmos: Düsseldorf 2002.
Der blaue Hut und der gelbe Kanarienvogel. Verlag St. Gabriel: Mödling 1995.
Josef, der zu den Indianern will. Anrich: Weinheim 1992.

^
Funk

Karlo, Seefahrer an Land. SFB,WDR,NDR: 2001.
Tamari zieht nach Griechenland. SFB,WDR,NDR: 1999.
Josef, der zu den Indianern will. Hörspiel für Kinder. BR: 1997.
Ferkel Anton wird Pirat. SFB,WDR,NDR: 1996.
Wandertag mit Häberle. Hörspiel für Erwachsene. SDR: 1995.
Ankomme Freitag 5 Uhr. SGB,WDR,MDR,NDR: 1995.
Über die Empfindlichkeit des Rohen Eies. Hörspiel für Erwachsene. RB: 1994.
Anna mit den großen Füßen. SFB,WDR,NDR: 1994.
Sonntags bei uns daheim. Hörspiel für Erwachsene. RB: 1993.

^
Sonstige Medien

Armes Ferkel Anton. Hörbuch. Deutsche Grammophon: 1998.

^
Anthologie

Beiträge in:
Detlev Jöcker präsentiert die schönsten Lach- und Spaßgeschichten. Hörbuch. Menschenkinder Verlag: 1999.
La casa di tutti. Italienisches Kulturinstitut Thessaloniki. Dokumentation zum Forum "Scrivere oggi per ragazzi: 1997.
Das große Vorlesebuch für Kindergartenkinder. Arena Verlag: 1996.
Ich lach mir einen Ast. Spaßgeschichten und Sprachspinnereien. Kurzgeschichten für Kinder. Annette Betz Verlag: 1995.
Zur Entstehung des Drehbuchs. In: Monasterium. Ein multimediales Filmprojekt. Dokumentation: 1991.

^
Quellenangaben
Autorenauskunft
^
Aktualisiert am
05.03.2015

 

Logo des Westfälischen Literaturbüros in Unna e.V.