Freitag, Ingo J.

Ingo J. Freitag

Bürgerl. Name
Ingo J. Freitag
Alias 1
John Frey
Alias 2
Marko Desiderius
Jahrgang
1964
Geburtsort
Frankfurt am Main
Wohnort
Herten
Orte
Essen, Herten
Regionen
Rheinland komplett, Westfalen komplett, Ruhrgebiet
Genres
Prosa, Funk, Satire
Kontaktadresse
Postfach 1308, 45671 Herten, Deutschland
Telefon
 
privat
02366-938 534
mobil
0163-92 11 922
Email
ijfreitag@hotmail.de
Vita

Geboren 1964 in Frankfurt am Main. Zunächst Lkw-Fahrer, dann Gebraucht-Lkw-Händler in Westafrika, Sicherheitsberater, Journalist, Regisseur und Autor. Nach Tätigkeiten für das Zweite Deutsche Fernsehen, Mecom Film und Hessischen Rundfunk seit dem Jahr 2000 beim Westdeutschen Rundfunk.

Auszeichnungen

2005 Leverkusener Short-Story-Preis (1. Preis)

Prosa

Endlich 40. Tomus: München 2005.
Glück und viel Freude beim Golfen. Tomus Verlag: München 2002.
Die verrückten Abenteuer des Marko Polo. Tomus Verlag: München 2000.
Fit for Mobbing. Tomus Verlag: München 1999.
Männer über 20. Tomus Verlag: München 1999.
Männer über 30. Tomus Verlag: Waldkirchen 1998 (2. Aufl. München 2000).
Das Parteibuch für die Besserverdienenden. Tomus Verlag: München 1998.

Film

We get you up. Lufthansa Imagefilm. Mecom Film und TV: Fulda 1999 (Regie, Text).
Marrakesch. GM-Produktvideo. Mecom Film und TV: Fulda 1998 (Text).

Sonstige Medien

Das Benzin-Desaster. Hörspiel-CD. Luvotainment: Marl 1999 (Sprecher).
Der Gringo. Hörspiel-CD. Luvotainment: Marl 1999 (Sprecher).
Du bist das Thema. Hörspiel-CD. Luvotainment: Marl 1999 (Sprecher).

Anthologie

Russische Geschäfte. In: Tatorte. Kontrast: Pfalzfeld 2006.
Pizza vertraulich. In: Pizza mafiosa. Tomus Verlag: München 1999.
Der 5-Prozent-Hürdenlauf. In: Wahl 1998. Tomus Verlag: München 1998.

Herausgeberschaften

Danach. Texte aus Bochum, Herten und Marl. Gemeinsam mit Iris Harlammert und Klaus Märkert. 2005.

Über Werk und Autor

A. Jockers. In: Lexikon der deutschsprachigen Krimi-Autoren. Verlag der Criminale: München 2002.

Quellenangaben
Autorenauskunft, Eigenrecherche
Aktualisiert am
24.03.2015