NRW Literatur im Netz

Autoren

< Voriger Eintrag Nächster Eintrag >

Eleonore Nickolay

Bürgerl. Name
Eleonore Nickolay
Jahrgang
1957
Geburtsort
Koblenz
Wohnort
Vaires sur Marne
Orte
Köln, Brilon, Olsberg, Soest
Regionen
Rheinland komplett, Westfalen komplett, Rheinschiene, Sauerland
Genres
Prosa

Kontaktadresse
78, Avenue du Gal. Leclerc
77360 Vaires sur Marne
F

Vita

Geboren am 24.04.1957 in Koblenz. Aufgewachsen in Brilon, Abitur 1977, Studium der Germanistik, Theater-,Film- und Fernsehwissenschaften und der Philosophie in Köln, Magisterabschluss 1985, seit 1984 mit einem Franzosen verheiratet, zwei Kinder, als Deutschlehrerin in der Erwachsenenbildung tätig. Der Kontakt zur Heimat ist geblieben, reger Austausch mit den Mitgliedern der Christine-Koch-Gesellschaft, Schmallenberg, Lesungen in Brilon, Olsberg und Soest.

^
Prosa

Gemischte Gefühle. Schmallenberg 2005.
Liebeserklärungen. Schmallenberg 2004.
Glück ist auch ein Schmerz. Erzählungen. Klaus Fuchs: Brilon 1997 (2. Auflage 1998).

^
Krimi

Mordlust. storia: München 2005

^
Anthologie

In: Konturen. Schmallenberg 2002.
In: Visiten. Schmallenberg 1998.
In: Engel sind immer woanders. Schmallenberg 1996.
In: Ein Zaubergarten. Brilon 1996.

^
Sonstige Veröffentlichungen

Alle Jahre wieder. online-Roman. Saarbrücken 2005.

^
Quellenangaben
Autorenauskunft
^
Aktualisiert am
13.09.2011

 

Logo des Westfälischen Literaturbüros in Unna e.V.