NRW Literatur im Netz

Autoren

< Voriger Eintrag Nächster Eintrag >

Birgit Oldenburg

Bürgerl. Name
Birgit Oldenburg
Jahrgang
1955
Geburtsort
Witten an der Ruhr
Wohnort
Petershagen-Friedewalde
Orte
Gesamt-NRW
Regionen
Westfalen komplett, Ostwestfalen, Südwestfalen
Genres
Prosa, Lyrik, Kinder-/Jugendbuch

Kontaktadresse
Möllers Kamp 12
32469 Petershagen-Friedewalde
Deutschland

Telefon
 
privat
05704-167903
mobil
0171-3243937
Telefax
05704-167903

Email
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Web
www.birgit-oldenburg.de

Vita

Geboren 1955 in Witten an der Ruhr geboren und dort aufgewachsen. Sie war seit früher Kindheit der Literatur, Kunst und Natur verbunden. Dennoch machte sie eine Ausbildung zur Bürokauffrau und arbeitete später als Verwaltungsfachangestellte. Ab 1986 widmete sie sich ihrer künstlerischen Berufung. Sie begann zu schreiben, engagierte sich in Autorengruppen und machte erste Lesungen. Außerdem schloss sie eine Ausbildung für „Experimentelles Improvisations- und Bewegungstheater“ in Düsseldorf ab, wo sie auch einige Jahre Theater spielte. Sie nahm an zahlreichen Fortbildungen im Gesangs-, Tanz- und Theaterbereich teil und arbeitete als Kursleiterin für Improvisationstheater. Bereits während eines Fernstudiums 1998 für Belletristik und Sachliteratur erfolgten erste Veröffentlichungen in Prosa und Lyrik. Weiterbildungskurse für Autoren schlossen sich an. Sie studierte Literaturwissenschaft und Kunst an der Uni Hannover. Im Bereich Kinderkunst führt sie Theaterprojekte, Lesungen, Schulprojekte und Kinderlesclubs durch.

^
Auszeichnungen

2004 Wolfgang A. Windecker Lyrikpreis (vorm. Anna und Adam Launhardt Gedächtnispreis), Alfeld/Leine

Förderpreis der Stadt Witten mit dem „Wittener Autorentreff“.

^
Prosa

Eislichter. Märchen, Lyrik und Erzählungen (mit Grafiken der Karlsruher Künstlerin Chili). Geest Verlag: Ahlhorn 2001.

^
Kinder-/Jugendbuch

Die Abenteuer des kleinen Sonnenstrahls. Kinderbuch. Geest-Verlag: Vechta 2003.

^
Funk

Radio EN: Interview am 23.08.2001.

^
Fernsehen

Fernsehaufnahmen des WDR Bielefeld mit dem Kinderleseclub "Lesebiber", 2004.

^
Internet

Laotischer Salon: Erzählung: Nicht nur ein Wintermärchen.
Die Textdiebe: Kurzgeschichte. Wendepunkte. www.textdiebe.de
Federwelt: Lyrik. Dämmerstunde. www.federwelt.de
Literascript: Seite ausgewählter Autoren. www.literascript.de
Lyrikwelt: Seelenbefreiung. www.lyrikwelt.de
WIEND-Onlinezeitung: Auswahl Hitliste mit drei Beiträgen. www.wiend.de

^
Anthologie

Augsburger Friedenssamen. Hg. Bratislav Rakić. Gefördert von der Stadt Augsburg. Geest Verlag: Vechta 2004.
Gestorben ist nicht tot. Hg. von Ute Eppich. Geest Verlag: Vechta 2002.
Angsthasen. Geest Verlag: Vechta 2001.
Kein Ammenmärchen. In: Cornelia Eichner, Ine`s Jaccobie: Angsthasen. Grafiken von Marion Hallbauer. Geest Verlag: Ahlhorn 2001.
Textdiebe. Die erste Anthologie. Textdiebe Verlag: München 2000.
Warten auf eine Taube. Jubiläumsherausgabe des Wittener Autorentreffs 2000.
Tränen. Eine Anthologie. Herausgegeben von Cornelia Eichner. Geest Verlag: Ahlhorn 2000.
Nationalbibliothek des deutschsprachigen Gedichtes. Ausgewählte Werke. Realis Verlag: München (mit den Gedichten: Bd. II Seelenbefreiung, Bd. III Fingerspitzengefühl, Bd. IV Dämmerstunde).

^
Herausgeberschaften

Sonnensprung. Geschichten über Krisen und Chancen. Anthologie. Geest Verlag: Ahlhorn 2002.

^
Sonstige Veröffentlichungen

Federwelt. Ausgabe Nr. 25 Dez. 2000/Jan. 2001.
Zeitschrift für Autoren, Federwelt Verlag: Berlin.
Das Boot: Blätter für Lyrik der Gegenwart. Nr. 151. Aktuell Verlag für Literatur der Gegenwart: Weinstadt 2000.
Lyrik-Kalender 2000. Aktuell-Verlag für Literatur der Gegenwart:
Schwaikheim 2000.
Taxi-Magazin. Kurzgeschichte Brüche. Peter Knümann: Witten April 2000.
Taxi! Die Kutscher-Szene im Westen. Peter Knümann: Witten Heft 1/01 2001.
Krimi: Der Knaller (mit einem Cartoon von Thomas Knufmann).

^
Quellenangaben
Autorenauskunft, Eigenrecherche
Bildquelle
privat
^
Aktualisiert am
13.09.2011

 

Logo des Westfälischen Literaturbüros in Unna e.V.