NRW Literatur im Netz

Autoren

< Voriger Eintrag Nächster Eintrag >

Lena Klassen

Bürgerl. Name
Lena Klassen
Alias 1
Maja Winter
Jahrgang
1971
Geburtsort
Moskau
Wohnort
Stemwede
Orte
Bielefeld, Espelkamp
Regionen
Westfalen komplett, Ostwestfalen
Genres
Prosa, Thriller/Kriminalroman, Kinder-/Jugendbuch, Fantasy
Vita

Geboren 1971 in Moskau als L. Schmidt, seit 1974 in NRW. Kindheit und Schulzeit in Espelkamp. 1991 Abitur am Söderblom-Gymnasium Espelkamp. Studium der Literaturwissenschaft, Anglistik und Philosophie in Bielefeld. 1993 Heirat mit Johann Klassen; zwei Kinder. Seit 1995 in Stemwede wohnhaft. 1996 Magisterabschluss. Förderpreis des Russlanddeutschen Kulturpreises des Landes BadenWürttemberg. 1999 Promotion zur Dr. phil in Literaturwissenschaft mit der Dissertation "Arthur Machens phantastischer Raum. Raum und Stimmung als Grundlagen phantastischen Erzählens".

^
Prosa

Magyria. Der Traum des Schattens. Bd. 3. Blanvalet: München 2013.
Wild. Drachenmond: Leverkusen 2013.
Das Geheimnis von Cliff Manor. RM Buch und Medien: Gütersloh 2013.
Die Drachenjägerin. Das unterirdische Reich. Bd. 3. Blanvalet: München 2011 (unter "Maja Winter" veröffentlicht).
Die Drachenjägerin. Das geheime Bündnis. Bd. 2. Blanvalet: München 2011 (unter "Maja Winter" veröffentlicht).
Die Drachenjägerin. Das Hohe Spiel. Bd. 1. Blanvalet: München 2011 (unter "Maja Winter" veröffentlicht).
Magyria. Die Seele des Schattens. Bd. 2. Penhaligon: München 2011 (Tb bei Blanvalet: München 2013).
Magyria. Das Herz des Schattens. Bd. 1. Penhaligon: München 2009 (Tb bei Blanvalet: München 2011).
Der Thron des Riesenkaisers. Sehnsucht nach Rinland. Bd. 3.  Neufeld: Schwarzenfeld 2009.
Der Erbe des Riesen. Sehnsucht nach Rinland. Bd. 2. Neufeld: Schwarzenfeld 2008.
Die weiße Möwe. Sehnsucht nach Rinland. Bd. 1. Neufeld: Schwarzenfeld 2008 (2. Auflage 2013).
Caros Lächeln. Neufeld: Schwarzenfeld, 2007.
Der Todesadler. Fantasy-Roman. BMV Robert Burau: Lage 2001.
Luisas Balkon oder Von der Kunst, ein Künstler zu sein. Roman. BMV Robert Burau: Lage 2001.
Himmel-Hölle-Welt: Die Geschichte von Elsas Emanzipation. Roman. BMV Robert Burau: Lage 2001.

^
Krimi

Schwesternherz. BMV Robert Burau: Lage 2005.

^
Kinder-/Jugendbuch

Benjamin und der Zauberer - Das Geheimnis des Mondvogels. chichili agency: Saarbrücken 2012 (E-Book).
Abenteuersommer in Söderland. Kaufmann: Laar 2010.
Weihnachtszeit in Söderland. Kaufmann: Laar 2009.
Die Weihnachtskarawane. Kaufmann: Laar 2008.
Das Weihnachtshaus. Kaufmann: Laar 2007.
Die Geschichte vom heiligen Nikolaus. Gabriel: München 2007.

^
Anthologie

Kapitel. In: Am Anfang war der Mord. Elf Autoren - ein Krimi. Hrsg. von Fabian Vogt. Brunnen: Gießen 2012.
Wer die Fee weckt. In: Mondträume. Hrsg. von Iris Grädler. RM Buch und Medien: Gütersloh 2010.
Wie Nussplätzchen den Elfenwald in Gefahr brachten... In: Die Köche, Biss zum Mittagessen. Hrsg. von Ulrich Burger. Ulrich Burger Verlag: Homburg 2010.
Der glückliche Schneemann. Das Weihnachtsbaby. In: Fröhliche Weihnacht überall. Hrsg. von An Langhammer. Pattloch: München 2005.
Erdbeer, Nougat und mit ohne Füllung. Überraschung! Fffff!. Der Schoko-Kuckuck-Pfau. Große Wilma und das Bunter-Eier-Problem. In: Meine schönsten 5-Minuten-Geschichten zu Frühling und Ostern. Hrsg. von C. Hoffmann. Pattloch: München 2004.
Gedichte. In: Südlich liegt die Sanftmut. Neue Gedichte von Leserinnen. Ullstein: Frankfurt/M., Berlin 1996.
Gedichte. In: WIR SELBST. Rußlanddeutsche Literaturblätter 1997.
Gedichte. In: WIR SELBST. Rußlanddeutsche Literaturblätter 1998.
Die Sprache der Tiere. Kurzgeschichte. In: Nähe wächst in unseren Worten. Hrsg. von Gerrit Pithan. Johannis: Lahr 1996.

^
Quellenangaben
Autorenauskunft
^
Aktualisiert am
18.04.2013

 

Logo des Westfälischen Literaturbüros in Unna e.V.