NRW Literatur im Netz

Autoren

< Voriger Eintrag Nächster Eintrag >

Veronika Kramer

Bürgerl. Name
Veronika Kramer
Geburtsort
Belgrad
Wohnort
Olsberg
Orte
Olsberg
Regionen
Westfalen komplett, Sauerland
Genres
Prosa

Kontaktadresse
Sonnenweg 21
59939 Olsberg
Deutschland

Telefon
 
mobil
0170-2835064
Vita

Geboren in Belgrad. 1944 mußte Kramer als Banatdeutsche aus Belgrad und Jugoslawien fliehen. Sie wohnte in Österreich, Mecklenburg und Westfalen. 1959 Abitur in Lemgo, Pädagogikstudium in Paderborn. Danach Lehrerin; seit 1989 ist sie Stadtvertreterin in Olsberg/Sauerland, fünf Jahre wirkte sie als stellv. Bürgermeisterin. Sie ist verheiratet und hat vier Kinder. 1970-1980 schrieb sie mehrere Theaterstücke; von 1980-1985 Mitarbeit an Lehrerhandbüchern. Seit ihrer Frühpensionierung 1997 intensives Schreiben. Weiterbildung als Gasthörerin an der Uni Dortmund (Germanistik, Literaturwissenschaft). Rezensionen für den Aufbau-Verlag, Berlin 2000/2001. Absolventin der Literatur-Akademie Frankfurt (Literarisches Schreiben). Seit 2000 Lesungen in Schulen gegen Rechtsextremismus und Fremdenhass.

^
Auszeichnungen

2001 1. Preis beim Wettbewerb des Bonner Instituts für Migrationsforschung und Interkulturelles Lernen zum Thema: "Zuhause ... in der Fremde" - Ausgewählte Erzählungen gegen Fremdenhass und Rassismus
1997 2. Preis beim Wettbewerb des Bertelsmann-Verlages, Gütersloh, zum Thema "summer-love-story".

^
Prosa

Veras Fluchtpunkte. Roman. Fouqué: Frankfurt 2001.

^
Anthologie

Veröffentlichungen in:
Zuhause ... in der Fremde. Ausgewählte Gedichte. Hrsg. v. BIM. Schriftenreihe Migration und Literatur Bd. 1. Free Pen: Bonn 2001.
Begegnungen. Geschriebene und gemalte Worte. Hrsg. v. "Die Feder" e.V. Marsberg. Huxaria: Höxter 2001.
Wortspiegel. Zeitschrift für Schreibinteressierte. ShortStories, Gedichte, Berichte. Berlin 2001.
Jahrhundert der Migration. Gedichte, Erzählungen & Berichte. MK Referat für MultiKulturelles 2000.
A 45 - Längs der Autobahn. Literarische Fahrten. Grupello: Düsseldorf 2000.
Auf den Spuren der Zeit. Essays. Grobbel: Schmallenberg 1999.
Als deine Urgroßeltern Kinder waren. Pädagogisches Schreibwerk für den Landschaftsverband Westfalen-Lippe 1999.
AugenBlicke. Poesie und Prosa im Hochsauerland. Hecker: Brilon 1998.

^
Quellenangaben
Autorenauskunft
^
Aktualisiert am
17.07.2013

 

Logo des Westfälischen Literaturbüros in Unna e.V.