NRW Literatur im Netz

Autoren

< Voriger Eintrag Nächster Eintrag >

Nika Bertram

Bürgerl. Name
Nika Bertram
Jahrgang
1970
Geburtsort
Aachen
Wohnort
Köln
Orte
Aachen, Köln
Regionen
Rheinland komplett, Regio Aachen, Rheinschiene
Genres
Prosa

Email
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Web
www.kahunamodus.de

Vita

Geboren am 24.05.1970 in Aachen. Nika Bertram studierte Bibliothekswesen und Anglistik, arbeitete u. a. als Bibliotheksleiterin am Englischen Seminar, Journalistin, EDV-Dozentin und Studienberaterin beim British Council Köln. Sie ist Mitglied im VS und im Chaos Computer Club Köln. Sie lebt in Köln.

^
Auszeichnungen

2000 Rolf-Dieter-Brinkmann-Stipendium der Stadt Köln
1999 Siegerin scifi poetry slam auf dem CCCamp in Berlin

^
Prosa

Der Kahuna Modus. Roman. Eichborn: Frankfurt 2001.

^
Funk

Toward Another. Kurzhörspiel. SDR 1998.

^
Internet

kahuna mode fiction game. Zus. mit Jens Halm und Lillian Mousli: www.kahunamodus.de
kahunaMUD: www.kahunamodus.de

^
Anthologie

autopoesis. Kurzprosa. In: Dichtungsring Nr. 28/29 (2001)
Wie Gülsün zur Welt kam. Kurzprosa. In: Joachim Lottmann: Kanaksta. Quadriga/Ullstein: Berlin 1999.
Alle Coladosen sind zertreten. In: Norbert Hummelt (Hg.): Weiter im Text. Janus: Köln 1991.

^
Über Werk und Autor

Interview und Artikel zum Vergleich von Roman und kahunaMUD. In: Christine Böhler: Literatur im Netz. Triton: Wien 2001.
Thomas Ballhausen: Interview und Einleitung. In: evolver und Quarber Merkur, Vorababdruck unter: http://www.evolver.at/site/story.php?id=8381
Kölner Autoren-Lexikon 1750-2000, Band 2: 1901-2000. Hg. v. Everhardt Kleinertz. Bearbeitet von Enno Stahl. Emons: Köln 2002.

^
Selbstauskunft

Ich komme aus der Hochliteratur und klaue mir die besten Motive aus Science-Fiction und Horror. Was ich mache, ist 'Genre-Fucking'.

^
Quellenangaben
Autorenauskunft
Sonstige Quellen

Kölner Autorenlexikon

^
Aktualisiert am
09.09.2011

 

Logo des Westfälischen Literaturbüros in Unna e.V.