Stahl, Enno

Enno Stahl

Bürgerl. Name
Enno Stahl
Jahrgang
1962
Geburtsort
Duisburg-Rheinhausen
Wohnort
Neuss
Orte
Duisburg, Moers, Köln, Aachen, Siegen
Regionen
Rheinland komplett, Westfalen komplett, Niederrhein, Regio Aachen, Rheinschiene, Südwestfalen
Genres
Prosa, Herausgeberschaften
Email
enno@netcologne.de
Web
www.ennostahl.de
Vita

Geboren am 24.6.1962 in Duisburg-Rheinhausen, aufgewachsen in Moers/Niederrhein. Abitur, 1981-1991 studiert Stahl Germanistik, Philosophie und Italienisch in Aachen, Köln, Florenz und Siegen; 1997 Promotion zum Dr. phil.. Ab 1989 schreibt er Kunst- und Literatur-Kritiken ("Kölner Stadt-Anzeiger", "DLF", "FAZ" u.a.); Mitherausgeber der Literatur-Zeitschrift "ZeilenSprung" (1985-1991) und im Krash-Verlag (ab 1988); Organisation diverser Performance-Shows und Live-Lit.-Reihen (1.-3. Deutsche Literatur-Meisterschaft "Dichter in den Ring!" Köln/Berlin 1993-1997, "Word Attack", Köln 1994ff.; "Sülzer Salon" 2001f. u.v.m.). Mitglied der "Kunstpiraten" (1990-1994) und der "Rheinischen Fundamentalisten" (1997ff.). Teilnahme an internationalen Literatur- und Performance-Festivals (Venezia Poesia 1997; 5. Performance Conference/Bangkok 1997; Interazioni/Cagliari 1998/2003/2008; IET/Kunsthochschule Utrecht 1999; MMAC/Tokyo 1999; VIA/Paris 2001; Exit/Helsinki 2001; Time Space Movement/ Baltikum 2001 u.a.). FRAKTALE, Berlin 2002; Graz Kulturhauptstadt 2003; 9. Internationales Performertreffen Dresden 2004;
Stahl wohnte von 1983-2008 in Köln, seitdem in Neuss.

Auszeichnungen

2008 Hörspielstipendium der Filmstiftung NRW
2004 Preis der Schwartzkopff Buchwerke
2003 Auswahl beim Essay-Wettbewerb der Heine-Gesellschaft
2002 Sieger der Sparte Experiment der Literaturbrse beim Steirischen Herbst
1995 und 1996 Werkverträge mit dem Berliner Senat
1994 Arbeitsstipendium des Landes NRW

Prosa

Heimat & Weltall. 2 Zyklen. Ritter Verlag: Klagenfurt 2009.
Diese Seelen. Roman. Verbrecher Verlag: Berlin 2008.
Pop in R(h)einkultur. (Mit-Hg.) Klartext Verlag: Essen 2008.
Der sozial-realistische Roman. Essay. Sukultur: Berlin 2006.
Literatur in Zeiten der Umverteilung. Essay. Sukultur: Berlin 2005.
2PAC AMARU HECTOR. Roman. Schwarzkopff Buchwerke: Berlin 2004.
Idioten. Erzählung. SuKuLTuR: Berlin 2003.
(& noch) eine sizilianische Reise. Novelle. Ritter: Klagenfurt, Wien 2000.
Peewee Rocks. Roman. Krash: Köln 1997.
Inutilismen-Lexikon. 1000 Neu-Worte. Krash: Köln 1997.
Stete Geburten, Novelle. Das fröhliche Wohnzimmer: Wien 1994.
piratebrut! (po/Lit.-prose). Krash: Köln 1994.
Trash me! - 51 trashstories. Krash: Köln 1992.
Entropics 1990 (CollageProsa/dtsch.-engl.). Krash: Köln 1991.
Litter:A:Tour (Kat. u. Toncass.). Verlag IL: Köln 1990.
2 Reisen, nachts. Cracked Egg: Heidelberg 1989.
Die Affenmaschine. Prosa. Krash Köln: 1988.

Lyrik

(kan)arische enklavn. Gedichte. parasitenpresse: Köln 2002.
Firenze Geometrica (Poem in Prose). Krash: Köln 1989.

Internet

www.krash.de
www.2pac-rheinland.com

Bearbeitete Internetportale:
www.rheinische-literaturnachlaesse.de
www.literatur-archiv-nrw.de

Sonstige Medien

Enno liest für dich! Vol. 1. Krash Neue Edition: Köln 2005.
A Walk through Voice Garden. Cassette. Krash: Köln 1998.
Word Attack! Zus. mit H. Hübsch u. H. S. Ziegler. Cassette. Krash: Köln 1997.
Wasserspräche. Cassette. Krash: Köln 1993.
Deutschland konkret. Cassette. Krash: Köln 1992.
Litter:A:Tour (Katalog, dt.-engl. u. Cassette) Krash: Köln 1990.

Sachbuch

Literarisches Leben in Dsseldorf seit 1970. Ausstellungsessay (Hg.Bernd Kortländer). Heinrich-Heine-Institut: Düsseldorf 2009.
Literarisches Leben am Rhein. Quellen zur literarischen Infrastruktur 1830-1945. 3 Bde.
Heinrich-Heine-Institut: Düsseldorf 2008.
Pop am Rhein. Popliteraturgeschichte(n). Texte, Schriften, Bilder. LAUT!Dichtung 1965 -
2007. Ausstellungskatalog (Hg. Joseph A. Kruse). Heinrich-Heine-Institut: Düsseldorf 2007.
Literarische Nachlässe in rheinischen Archiven. (Bearb.) Heinrich-Heine-Institut: Düsseldorf 2006.

Kölner Autorenlexikon 1750-2000. Bd. 2: 1900-2000. Emons: Köln: 2002.
Kölner Autorenlexikon 1750-2000. Bd. 1: 1750-1900. Emons: Köln 2000.
Anti-Kunst und Abstraktion in der literarischen Moderne. Vom italienischen Futurismus zum französischen Surrealismus. Peter Lang: Frankfurt/M u.a. 1997.

Anthologie

(in Auswahl)
Der große Conrady. Neuausgabe 2009. Taschenbuchausgabe und CD-Version. O.V. O.O. 2009.
Alltag ohne Arbeit? Jobs und Broterwerb in der deutschen Gegenwartsliteratur. Jahrbuch für Literatur und Politik. o.V. o.O. 2008.
Kulturkampf in Köln. Die XSCREEN-Affäre 1968. In: Geschichte im Westen. 22. Jg. o.V. 2007.
Wir schlafen nicht. Literatur und New Economy. In: Dagmar Kift, Hanneliese Palm (Hg.) Arbeit -
Kultur - Identitt. Zur Transformation von Arbeitslandschaften in der Literatur. Klartext Verlag: Essen 2007.
Kneipenjobber und Kulturschaffende. Pseudo-dokumentarische Arbeitsprofile im
deutschen Gegenwartsroman. In: Kultur & Gespenster Nr. 3. Textem Verlag: Hamburg 2007.
Aktionskunst, Schmerz und Hardcore. Extreme Positionen in der zeitgenössischen
Performance. In: Testcard. Beiträge zur Popgeschichte #16: Extremismus. Ventil Verlag: Mainz 2007.
Raoul Schrott [Fortschreibung]. In: KLG, o.V. Lieferung 03/2007.
Immer wieder neu entdecken. Ein Überblick über die aktuelle Literatur zu
Heinrich Heines 150. Todestag. In: Kritische Ausgabe, 10. Jg. Bonn: o.V. 2006/2007.
Author or Datajockey? Thomas Meineckes Novels as an Archive of the Surface. Vortrag, MLA Philadelpia 2006.
Die Stadt Köln als literarischer Spielraum. Urbane Signaturen, Populär- und Alltagskultur im Werk
Rolf Dieter Brinkmanns und Jürgen Beckers, Vortrag, 4. Russischer Germanistentag, St. Petersburg 2006. Gedruckt in:
Das Wort (Hg. DAAD). Moskau 2007.
Averroës auf der Suche. Fundamentalisten, deutsche Sufis und andere Vexierbilder. In: Weimarer Beiträge 3/2004.
Urbane Szenerie in der jüngsten deutschen Lyrik. In: Kritische Ausgabe 12/2004.
Befreiungsbewegungen als thematischer Subtext im Jazz. In: Testcard 13/2004.
Trash, Social Beat und Slam Poetry. Essay. In: edition text + kritik (Sonderband Pop-Literatur)2003.
in Vorbereitung: Pop-Literatur. Phänomen oder Phantasma? Essay. In: ndl.
Literatur und Terror. RAF-Rezeption in der Literatur der 70er bis 90er Jahre. Essay. In: Testcard 12/2003.
stattoden. In: Städte, Verse. Hrsg. von Axel Kutsch. Landpresse: Weilerswist 2002.
Thomas Kapielski: ulkiger Erzählonkel gereift und altersweise? In: Testcard 11/2002.
Utopie des Respekts. Essay. In: ndl 536/2002.
Rheinisches Blattwerk. In: ndl 535/2001.
Wassermusikken. In: K. O. Conrady (Hg.): Der Neue Conrady. Düsseldorf 2000.
schikki schizzo & broken wing´ (Ausz.). In: Die Zeit, 10. Februar 2000.
Heine Crack Pur Bronx u.a. In: manuskripte Nr. 145/1999.
Avantgardesplitter. Essay. In: ndl 527/1999.
Fuori! Fuori! Fuori! In: ndl H. 523/1999.
techno/kult u. unendliche weiten. Prosa. In: Heiner Link (Hg.): Trash-Piloten. Reclam: Leipzig 1997.
Cholerik b. Anna. Randale aufm Flur. Textno-Music 1-4. In: M. Hartges u. A. Neumeister (Hg.): PoetrySlam! Rowohlt: Reinbek 1996.
Absorption des Historischen. In: Sklaven Nr. 40/1997.
Neo-Ethno, Kulte u. urbaner Primitivismus. In: Sklaven Nr. 28/1996.
Avantgarde heute. Essay. In: Sklaven Nr. 21/1996.

Herausgeberschaften

100 Jahre Krash (mit Vorwort). Zus. mit D. Pokoyski. 1998.
German Trash (Prosa-Anthologie, mit Vorwort) 1996.
Flyer. Zeitschrift für Visuelle Poesie. 1991-1995.
ZeilenSprung. Lit.-Zeitschrift (Mit-Hg.) 1985-1991.

Über Werk und Autor

Dieter Hoffmann, Arbeitsbuch Deutschsprachige Prosa seit 1945. Band 2. A. Francke Verlag/UTB Tübingen und Basel 2006.
Holger Noltze: Interview m. E. S. In der Reihe "Letzte Worte". WDR, 1-Live: 17.03.1999.
Sabine Brandau: Trash me! In: Prinz 9/1997.
Kleiner Hit. In: Der Spiegel Nr. 40/1995.
Susanne Messmer: putzschwämme m. ISBN-Nummer. In: taz, 9./10. Dezember 1995.
Kunstpiraten. TV-Film v. Matthias Haentjes. West 3-TV: 1993.
Literarische Gesellschaft Köln/Freunde der Stadtbücherei e. V./LiK-Archiv der Stadtbücherei Köln (Hg.): Autorinnen u. Autoren in Köln. Vorgestellt in Text und Bild. Zusammenstellung und Bearbeitung: Uta Biedermann. Köln 1992.
Ludwig Janssen (Hg.): Literaturatlas NRW. Ein Adreßbuch zur Literaturszene. Düsseldorf 1991.
Kölner Autoren-Lexikon 1750-2000, Band 2: 1901-2000. Hrsg. v. Everhardt Kleinertz. Bearbeitet von Enno Stahl. Emons: Köln 2002.
Kürschners Literaturkalender 1998
Deutsches Literatur Lexikon, Bd. 19.

Quellenangaben
Autorenauskunft
Sonstige Quellen

Kölner Autorenlexikon

Aktualisiert am
08.09.2011