NRW Literatur im Netz

Autoren

< Voriger Eintrag Nächster Eintrag >

Matthias Löwe

Bürgerl. Name
Matthias Löwe
Geburtsort
Bad Oeynhausen
Wohnort
Münster
Orte
ganz NRW (besonders Münster)
Regionen
Rheinland komplett, Westfalen komplett, Hellweg, Münsterland, Niederrhein, Ostwestfalen, Ruhrgebiet
Genres
Prosa, Lyrik, Thriller/Kriminalroman, Sachbuch, Satire, Anthologie

Kontaktadresse
Hohe Geist 57
48163 Münster
Deutschland

Email
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Web
www.broeker-bielefeldkrimi.de

Vita

Geboren in Bad Oeynhausen (Ostwestfalen) und aufgewachsen in Löhne. Matthias Löwe studierte in Bielefeld Mathematik und Physik, wo er 1992 auch promovierte. Er arbeitete als Mathematiker für die Universität Bielefeld, das Weierstraß-Institut in Berlin, sowie die Universitäten Eindhoven und Nijmegen in den Niederlanden. Seit 2003 ist er Inhaber des Lehrstuhls für Mathematische Stochastik an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.
Matthias Löwe schreibt längere und kurze Prosa, Krimis, Lyrik und Satiren. Außerdem verfasst er Sachbücher zu mathematischen Themen. Viele seiner Krimis sind in Westfalen angesiedelt: Bielefeld, dem Münsterland oder dem Gebiet um den Hellweg.

^
Krimi

Almfieber. Ein Fall für Bröker. Pendragon: Bielefeld 2017.
Tod eines Weintrinkers. Gem. mit Bettina Walden. Topp+möller: Detmold 2016.
Endstation Siegfriedplatz. Ein Fall für Bröker. Gem. mit Lisa Glauche. Pendragon: Bielefeld 2014.
Campusmord in Bielefeld. Ein Fall für Bröker. Gem. mit Lisa Glauche. Pendragon: Bielefeld 2012.
Tod an der Sparrenburg.  Gem. mit Lisa Glauche. Pendragon: Bielefeld 2011.

^
Internet

Etwa achtzig Gedichte sowie etliche Kurzgeschichten in dem Literaturforum "Der blaue Salon". Auf: www.blauersalon.net.

^
Sachbuch

Stochastik. Struktur im Zufall. Gem. mit Holger Knöpfel. Oldenbourg: München 2007.

^
Anthologie

Etliche Beiträge in verschiedenen Lyrik- und Krimi-Anthologien.

^
Sonstige Veröffentlichungen

Übersetzung von: Jeanine Daems und Ionica Smeets: Mit den Mathemädels um die Welt. Gem. mit Bettina Walden. Springer: Berlin, Heidelberg 2016.

^
Quellenangaben
Autorenauskunft
Bildquelle
(c) Matthias Löwe
^
Aktualisiert am
14.12.2017

 

Logo des Westfälischen Literaturbüros in Unna e.V.