NRW Literatur im Netz

Autoren

< Voriger Eintrag Nächster Eintrag >

Ditmar Doerner

Bürgerl. Name
Ditmar Doerner
Jahrgang
1965
Geburtsort
Waldbröl
Wohnort
Bornheim
Orte
Bonn, Bornheim
Regionen
Rheinland komplett, Rheinschiene
Genres
Thriller/Kriminalroman

Kontaktadresse
St-Georg-Straße 57 a
53332 Bornheim
D-

Telefon
 
geschäftlich
0171-5321015

Email
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vita

Der Autor lebt seit den 1960ern im Rheinland, zuletzt in Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis. Nach dem Studium in Bonn hat er bei Radio Bonn/Rhein-Sieg volontiert und war Redakteur, ist dann als freier Autor ins WDR-Studio Bonn gewechselt und arbeitet dort seitdem für Fernsehen und Hörfunk.

^
Krimi

Exitus Venusberg. Edition Lempertz: Königswinter 2017.
Anna. Projekte-Verlag: Halle an der Saale 2013.
Schneefeste. Dix: Düren 2009.

^
Über Werk und Autor

Ilga: Schneefeste - Klassische Kriminalgeschichte mit psychologischem Tiefgang. Auf: www.Buchhexe.com.
Hans-Jürgen Melzer: "Fall Anna" diente als Vorlage für Roman. In: General-Anzeiger Bonn 09.04.2013.
Volker Groß: Anna – Ein Kindsmord. In: Radio Bonn/Rhein-Sieg Buchtipp 2013.
Ilga: Anna – Ein Kindsmord. Auf: www.Buchhexe.com.

^
Presseurteile

Zu: Schneefeste

[...] Ditmar Doerner liefert mit diesem Krimi "Schneefeste" einen überzeugenden Erstling ab. [...] Bereits im ersten Kapitel schafft es Doerner, eine Atmosphäre aufzubauen, die nahezu an Mankells "Der Chinese" erinnert. [...] Empfehlenswert!!
Von: Marianne Possmann, Einkaufszentrale der deutschen Bibliotheken. 2009.

Glaubhafte Charaktere und eine dichte Handlung, die Kino im Kopf schafft.
Von: Volker Groß. In: Radio Bonn/Rhein-Sieg. 2009.

^
Quellenangaben
Autorenauskunft
Bildquelle
Autor
^
Aktualisiert am
15.11.2017

 

Logo des Westfälischen Literaturbüros in Unna e.V.