NRW Literatur im Netz

Autoren

< Voriger Eintrag Nächster Eintrag >

Angelika Hesse

Bürgerl. Name
Angelika Hesse
Jahrgang
1971
Wohnort
Krefeld
Orte
Niederrhein
Regionen
Rheinland komplett, Bergisches Land, Niederrhein
Genres
Prosa, Kinder-/Jugendbuch, Frauenliteratur

Email
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Web
www.angelikahesse.de

Vita

Geboren 1971, lebt Angelika Hesse mit ihrer Familie am Niederrhein. Geschrieben hat sie schon als Kind und Jugendliche. Nach dem Fachabitur absolvierte sie eine Ausbildung zur Industriekauffrau, machte eine Zusatzausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin, arbeitete in der Buchhaltung, im Einkauf und viele Jahre als Personalberaterin in einem internationalen Unternehmen. Nach der Geburt ihrer zweiten Tochter kam die Lust am Schreiben wieder zurück.

^
Prosa

Familie ist (k)ein Ponyhof. Sammelband (enthält "Meine Familie, der tägliche Wahsinn und ich" und "Aus Liebe verzettelt"). Frauenhumor. E-Book. Forever by Ullstein: Berlin 2016.
Aus Liebe verzettelt. Roman. Forever by Ullstein: Berlin 2014.
Meine Familie, der tägliche Wahnsinn und ich. Eigenverlag: o.O. 2012.

^
Kinder-/Jugendbuch

Grüne Schnüre mit Apfelgeschmack. E-Book. Eigenverlag: o.O. 2011 (Printversion: Createspace: o.O. 2012).

^
Internet

Diverse Blogs auf Huffington Post: www.huffingtonpost.de/angelika-hesse/
Blog auf Resonanzboden, dem Blog der Ullsteinverlage: www.resonanzboden.com/streitfall/zeus-oder-jesus-ist-das-wirklich-wichtig/

^
Anthologie

in Fachzeitschriften:
Meine Schwester wird anders. In: Magazin Schule 3/2017 (Juni/Juli/August).
Weil ich ein Mädchen hab. In: Magazin Schule 2/2017 (April/Mai).
Rabenmutter auf Reisen. In: Magazin Schule 2/2016 (April/Mai).
Meine Tour d'Auteur. In: Federwelt. Fachzeitschrift für Autorinnen und Autoren 5/2015.
Hetz mich nicht. In: Magazin Schule 2/2015 (April/Mai).

^
Sonstige Veröffentlichungen

Beitrag im Krefelder Kanon der Literatur (100 Krefelder lesen 100 Bücher). Hrsg. von Ina Coelen, Dr. Rita Mielke und Helmut Schroers. 2015.

^
Über Werk und Autor

Gabriele M. Knoll: Fuß gefasst in einem professionellen Verlag. In: Westdeutsche Zeitung 13.12.2014.
Bärbel Kleinelsen: Angelika Hesse ist nicht Heidi Heiermann. In: Rheinische Post 26.11.2014.

^
Quellenangaben
Autorenauskunft
Bildquelle
(c) privat, Fotograf: Marsha Glauch
^
Aktualisiert am
12.06.2017

 

Logo des Westfälischen Literaturbüros in Unna e.V.