NRW Literatur im Netz

Autoren

< Voriger Eintrag Nächster Eintrag >

Christian Brune-Sieren

Bürgerl. Name
Christian Brune-Sieren
Jahrgang
1976
Geburtsort
Duisburg
Wohnort
Kerken
Orte
Niederrhein
Regionen
Rheinland komplett, Niederrhein
Genres
Prosa, Lyrik, Kinder-/Jugendbuch, Fantasy, Anthologie

Email
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Web
www.literaturkiste.de

Vita

Geboren am 15. Juni 1976 in Duisburg und aufgewachsen am Niederrhein. Nach dem Abitur und dem Zivildienst absolvierte Christian Brune-Sieren eine Ausbildung zum Bankkaufmann. Er arbeitete aber nicht lange in diesem Beruf, sondern entschloss sich, Deutsch und Geschichte zu studieren. Seit 2007 ist er als Lehrer an einem Gymnasium tätig. Neben einigen fachwissenschaftlichen Werken hat er auch Belletristisches veröffentlicht. Im Jahr 2012 erreichte er den 3. Platz beim Moerser Literaturpreis "Junger Goethe".
Er ist verheiratet und hat eine Tochter. Dies nimmt natürlich den größten Raum in seinem Leben ein; neben der Literatur und dem Umgang mit Film- und Fotokamera gilt sein Interesse vornehmlich der Ausübung seines Sports Wildwasserpaddeln mit dem Kajak.

^
Auszeichnungen

2012 3. Platz Moerser Literaturpreis "Junger Goethe"

^
Lyrik

Herbstspaziergang. 100 Gedichte. Martin Werhand: Melsbach 2016.

^
Anthologie

bewusst. In: Gedanken wie Schmetterlinge. Gedichte und Lyrics für Mädchen. Hrsg. von Ina Nefzer. Thienemann: Stuttgart 2010.
Diverse Gedichte. In: Junge Lyrik II. 50 Dichterinnen und Dichter. Hrsg. von Martin Werhand. Martin Werhand: Melsbach 2000.

^
Sonstige Veröffentlichungen

Poesie bewegt - Teilnahme am Lyrikprojekt der Bremer Verkehrsbetriebe. 2007. (Siehe: www.poesiebewegt.de/gedicht.html?gedicht=brune)

^
Selbstauskunft

Lesen Sie meine Texte! Sie sprechen für mich.

^
Quellenangaben
Autorenauskunft
Bildquelle
(c) Christian Brune-Sieren
^
Aktualisiert am
27.10.2016

 

Logo des Westfälischen Literaturbüros in Unna e.V.