Kuhlmeyer, Anne

Anne Kuhlmeyer

Bürgerl. Name
Anne Kuhlmeyer
Jahrgang
1961
Geburtsort
Leipzig
Wohnort
Coesfeld
Orte
Coesfeld
Regionen
Westfalen komplett, Münsterland
Genres
Prosa, Thriller/Kriminalroman, Kritiken, Anthologie
Email
K.Kuhlmeyer@t-online.de
Web
www.autorin-anne-kuhlmeyer.de
Vita

Geboren 1961 in Leipzig, absolvierte ihr Medizinstudium in Leipzig und lebt nach einigen Zwischenstationen mit ihrer Familie im münsterländischen Coesfeld. Anne Kuhlmeyer hat als Anästhesistin, Rettungsmedizinerin, Schmerztherapeutin in Kliniken und Selbstständigkeit gearbeitet und ist heute als ärztliche Psychotherapeutin tätig. Spannend findet sie unkonventionelle Literatur, um neue Welten und Denkansätze zu entdecken. Sie schreibt Romane, Kurzgeschichten, Blogartikel, Rezensionen, ist neugierig auf so ziemlich alles und hält sich gern - kognitiv, virtuell, real - in unbekannten Räumen auf.

Krimi

Night Train. KBV: Hillesheim 2015.
Es gibt keine Toten. KBV: Hillesheim 2014.
Thymian und Blut. Ullstein: Berlin 2014.
Die Spur der Zugvögel. Prolibris: Kassel 2012.
Freitags Tod. Prolibris: Kassel 2010.

Internet

CulturMag (online-Feuilleton): Redakteurin in der Rubrik: CrimeMag, Rezensentin und Mitautorin. www.culturmag.de.
Wort & Tat, Blog für Gedichte, Essays, Rezensionen, Fotos: www.annekuhlmeyer.wordpress.com.
Herland, Blog – feministischer Realismus in der Kriminalliteratur, betrieben von Schriftstellerinnen, die politische Kriminalromane schreiben und sich auch sonst einmischen. www.herlandnews.com.

Quellenangaben
Autorenauskunft
Bildquelle
(c) Sarah Koska
Aktualisiert am
28.02.2017