NRW Literatur im Netz

Autoren

< Voriger Eintrag Nächster Eintrag >

Meinolf Finke

Bürgerl. Name
Meinolf Finke
Jahrgang
1963
Geburtsort
Arnsberg in Westfalen
Wohnort
Bonn
Orte
Bonn und Umgebung
Regionen
Rheinland komplett, Westfalen komplett, Rheinschiene, Sauerland
Genres
Lyrik
Vita

Geboren am 14. August 1963 in Arnsberg/Westfalen. Deutscher Dichter. Erste Erfolge hatte er in der Anthologie "Die Jahreszeiten der Liebe". Es folgte der Einzelband "Zauberwelten" mit romantischen Gedichten. Mit den Bänden "Lichtgestöber" und "Wintersonne" präsentierte er eine erlesene Auswahl seiner Sonette. Bei dem neuesten Sonettband "Goldregenzeit" handelt es sich um einen weiteren bemerkenswerten Themenband.

^
Lyrik

Goldregenzeit. 50 Sonette. Martin Werhand: Melsbach 2017.
Wintersonne. 50 Sonette. Martin Werhand: Melsbach 2016.
Lichtgestöber. 100 Sonette. Martin Werhand: Melsbach 2015.
Zauberwelten. 100 Gedichte. Martin Werhand: Melsbach 2014 (2. vollständig überarbeitete Auflage 2016).

^
Anthologie

Gedichte. In: Die Jahreszeiten der Liebe. 36 Dichterinnen und Dichter. Martin Werhand: Melsbach 2006.

^
Über Werk und Autor

Kürschners Deutscher Literatur-Kalender 2014/2015. 69. Jahrgang in 2 Teilen. Walter de Gruyter: Berlin 2014.

^
Quellenangaben
Autorenauskunft
Bildquelle
(c) privat
^
Aktualisiert am
04.10.2017

 

Logo des Westfälischen Literaturbüros in Unna e.V.