Libotte, Thorsten

Thorsten Libotte

Bürgerl. Name
Thorsten Libotte
Jahrgang
1972
Geburtsort
Bonn
Wohnort
Ruppichteroth
Orte
Bonn und Umgebung
Regionen
Rheinland komplett, Bergisches Land, Rheinschiene
Genres
Lyrik
Vita

Geboren 1972 in Bonn, Nordrhein-Westfalen. Thorsten Libotte ist ein deutscher Lyriker. Seine ersten Erfolge hatte er in der Anthologie-Reihe "Junge Lyrik" und bei Reclam mit einem Gedicht in der Klassikerreihe "Gedichte zur Weihnacht". Mit seinem Lyrikband "Mitbürger" präsentiert er neben dem Band "Quintessenz" seine zweite Gedichtsammlung.

Lyrik

Zapping. 250 Gedichte. Martin Werhand: Melsbach 2015.
Mitbürger. 100 Gedichte. Martin Werhand: Melsbach 2014.
Quintessenz. 100 Gedichte. Martin Werhand: Melsbach 2014.

Anthologie

Gedichte in:

Gedanken wie Schmetterlinge. Gedichte und Lyrics für Mädchen. Thienemann-Esslinger: Stuttgart 2010.
Gedichte zur Weihnacht. Philipp Reclam: Ditzingen 2009.
Die Jahreszeiten der Liebe. 36 Dichterinnen und Dichter. Martin Werhand: Melsbach 2006.
Junge Lyrik 3. 50 Dichterinnen und Dichter. Martin Werhand: Melsbach 2002.
Junge Lyrik 2. 50 Dichterinnen und Dichter. Martin Werhand: Melsbach 2000.
Junge Lyrik. 50 Dichterinnen und Dichter. Martin Werhand: Melsbach 1999.

Über Werk und Autor

Kürschners Deutscher Literatur-Kalender 2014/2015. 69. Jahrgang in 2 Teilen. Walter de Gruyter: Berlin 2014.

Quellenangaben
Autorenauskunft
Bildquelle
(c) Bui Trong Bien
Aktualisiert am
03.12.2015