Wiegelmann, Norbert

Norbert Wiegelmann

Bürgerl. Name
Norbert Wiegelmann
Alias 1
Norbert J. Wiegelmann
Jahrgang
1956
Geburtsort
Bochum
Wohnort
Arnsberg
Orte
Westfalen
Regionen
Westfalen komplett, Ostwestfalen, Ruhrgebiet, Sauerland
Genres
Prosa, Lyrik, Kinder-/Jugendbuch
Telefon
 
privat
02931-963382
Email
njwiegelmann@web.de
Vita

Geboren 1956 in Bochum, wohnhaft in Arnsberg, verheiratet, Vater zweier erwachsener Töchter. Nach Jurastudium und Referendariat in Bochum als Verwaltungsjurist bei einer Landesmittelbehörde in Arnsberg tätig. Seit 2013 Mitglied in der "Christine-Koch-Gesellschaft" zur Förderung der Literatur im Sauerland (CKG). Seit 2017 Mitglied im VS-NRW.

Auszeichnungen

2014 2. Preis bei Anthologie-Ausschreibung "Liebliche Wesen - ein Traum?" des net Verlags (für: Die Brücke)

Prosa

Andere Beziehungen. 41 Stories. chiliverlag: Verl 2017.
Svens fantastische Reise. Durch die Weiten Namibias. Roman. Elvea: Chemnitz 2016.
Tag des Zitronenfalters. Kurzgeschichten. chiliverlag: Verl 2014.

Funk

Kultur an der Ruhr. Interview mit Moderator Bernd Schläger. Kultursendung Bürgerfunk Radio Sauerland: 12.01.2014.
Leseecke. Lesung. Literaturmagazin Bürgerfunk Radio Sauerland: 16.12.2012.
Das Mosaik. Live-Gespräch mit Redakteur Friedrich Riehl zum Thema: Hauptsache, veröffentlicht - merkwürdige Praktiken des Literaturbetriebs. WDR 3: 15.03.1986.

Internet

Tagesgedicht auf der Homepage von Rezitator Oliver Steller am 29.03., 30.03., 16.04., 12.05., 24.09. und 04.10.2011.

Anthologie

Beiträge in:

Sommer-Melodie. Hrsg. von Hans J. Claßen. WOLL Verlag: Schmallenberg 2016
Der Autorenstammtisch: Band 2 - Unheimliche Geschichten. Hrsg. von Markus Kohler. Karina-Publishing: Wien 2016.
Licht in dunkler Nacht – Weihnachtsgeschichten. Elvea Verlag: Chemnitz 2016.
Der Autorenstammtisch – Das Buch – Band 1. Hrsg. von Markus Kohler. Karina-Publishing: Wien 2016.
Jetzt anders!. Ein Lesebuch voller Vielfalt. Hrsg. von Franziska Röchter. chiliverlag: Verl 2014.
WendePunkt. Hrsg. von Friederike Killmer. Wendepunkt: Weiden 2014.
Nur eine Stunde. Candela: Korb 2014.
Aber bitte mit Sahne! Kaffeehaus-Geschichten. Hrsg. von Regina Frischholz. Wendepunkt: Weiden 2014.
Nichts als Lügen! Hrsg. von Karin Schweitzer. Schweitzerhaus: Lindlar 2014.
Hinter dem Licht - KIMM-Stories. Hrsg. von Franziska Röchter. chiliverlag: Verl 2014.
Gute Fee - Böse Fee. Hrsg. von Maria Weise. net-Verlag: Cobbel 2014.
Zauberkräfte - Segen oder Fluch. Hrsg. von Maria Weise. net-Verlag: Cobbel 2013.
Wünsch dich ins Wunder-Weihnachtsland, Band 6. Hrsg. von Martina Meier. Papierfresserchens MTM-Verlag: Nonnenhorn 2013.
Das Weihnachtsfest im Märchenland. Hrsg. von Maria Weise. net-Verlag: Cobbel 2013.
Mord aus Rache. Hrsg. von Maria Weise. net-Verlag: Cobbel 2013.
Heimat irrlichtert innen. Hrsg. von Christine-Koch-Gesellschaft. Podszun: Brilon 2013.
Alte Märchen - und doch neu. Hrsg. von Maria Weise. net-Verlag: Cobbel 2013.
So(ne)Nette. Hrsg. von Franziska Röchter. chiliverlag: Verl 2013.
Das Haus am Ende des Weges. Auf den Spuren von Edgar Allan Poe. Unheimliche Geschichten. Hrsg. von Karin Schweitzer. Schweitzerhaus: Lindlar 2013.
Eine Münze hat zwei Seiten. Hrsg. von Maria Weise. net-Verlag: Cobbel 2013.
Die Krimizimmer(ei). Spannende Kurzgeschichten für Kinder und Jugendliche. Band 2. Hrsg. von Martina Meier. Papierfresserchens MTM-Verlag: Nonnenhorn 2013.
Es war einmal im Sommer. Hrsg. von Martina Meier. Papierfresserchens MTM-Verlag: Nonnenhorn 2013.
Tarnkappen-Geschichten. Hrsg. von Maria Weise. net-Verlag: Cobbel 2013.
Bunte Lesestunde für Senioren. Hrsg. von Regina Frischholz. Wendepunkt: Weiden 2013.
Ich war besessen. Hrsg. von Maria Weise: net-Verlag: Cobbel 2013.
Der Ruf der Zwerge. Hrsg. von Maria Weise. net-Verlag: Cobbel 2013.
Wie aus dem Ei gepellt ... Band 3. Hrsg. von Martina Meier: Papierfresserchens MTM-Verlag: Nonnenhorn 2013.
Halt! Dich! fest! Im Labyrinth der Blindfische. Hrsg. von Franziska Röchter. chiliverlag: Verl 2013.
Klirrend kalter Winter. Hrsg. von Marie Rossi. Elbverlag: Magdeburg 2012.
Winternarren. Winters Weisen. Hrsg. von Doris Killmer: Wendepunkt: Weiden 2012.
Wie das Papierfresserchen zu seinem Namen kam. Hrsg. von Martina Meier. Papierfresserchens MTM-Verlag: Nonnenhorn 2012.
Wünsch dich ins Wunder - Weihnachtsland Band 5. Hrsg. von Martina Meier. Papierfresserchens MTM-Verlag: Sigmarszell 2012. 
Wo die wilden Geister wohnen. Hrsg. von Alexandra Oswald. Papierfresserchens MTM-Verlag: Sigmarszell 2012.
Sommersehnsucht & Inselträume. Hrsg. von Doris Killmer. Wendepunkt: Weiden 2012.
Doch plötzlich war es Mord. Hrsg. von Regina Frischholz. Wendepunkt: Weiden 2012.
Frühlings Farben, Frühlings Duft. Hrsg. von Doris Killmer. Wendepunkt: Weiden 2012.
Wie aus dem Ei gepellt ... Band 2. Hrsg. von Sandy Penner. Papierfresserchens MTM-Verlag: Sigmarszell 2012.
Wünsch dich ins Wunder - Weihnachtsland Band 4. Hrsg. von Martina Meier. Papierfresserchens MTM-Verlag: Sigmarszell 2011.
Winterzauber - Weihnachtszeit. Hrsg. von Regina Frischholz. Wendepunkt: Weiden 2011.
ich und du, Herzgeschichten für Kinder und Jugendliche. Hrsg. von Alexandra Oswald, Papierfresserchens MTM-Verlag: Sigmarszell 2011.
Ein Hauch von Herbst. Hrsg. von Doris Killmer. Wendepunkt: Weiden 2011.
Wie aus dem Ei gepellt ... Hrsg. von Sandy Penner. Papierfresserchens MTM-Verlag: Sigmarszell 2011.
Die Krimizimmer(ei). Spannende Kurzgeschichten für Kinder. Hrsg. von Alexandra Oswald. Papierfresserchens MTM-Verlag: Sigmarszell 2011.
Wünsch dich ins Wunder - Weihnachtsland Band 3. Hrsg. von Martina Meier. Papierfresserchens MTM-Verlag: Bodolz 2010. 
Das Stöhnen im Gebälk. Spukgeschichten. Balthasar: Wesendorf 2010.
Wünsch dich ins Wunder - Weihnachtsland Band 2. Hrsg. von Martina Meier. Papierfresserchens MTM-Verlag: Bodolz 2009.
Geschichten vom Weihnachtsmann. Hrsg. von Bertram Wallrath. Knaur, Droemersche Verlagsanstalt: München 1989.
Das Teddybären - Lesebuch. Hrsg. von Kim Amani. Knaur, Droemersche Verlagsanstalt: München 1989.
Werkstatt 2, Maloche ist nicht alles. Blätter für Literatur & Grafik. Edition Wort & Bild: Bochum 1985.
Edition GE. Gelsendruck: Gelsenkirchen 1985.
Sie schreiben in Bochum. Hrsg. von Volker W. Degener und Hugo E. Käufer. Gilles & Francke: Duisburg 1980.

Sonstige Veröffentlichungen

anne Castroper. Ein Jahrhundert Fußball mitten in Bochum. Hrsg. von Henry Wahlig. Die Werkstatt: Göttingen 2011.
Zu Gast bei den Himba im Nordwesten Namibias. Allgemeine Zeitung Namibia: März 2010.
Jagdszene im Etoscha-Nationalpark. Allgemeine Zeitung Namibia: Dezember 2009.
Glossen und Buchrezensionen in Jura, Jahrgänge 6, 5 und 3. deGruyter: Berlin, New York 1984, 1983 und 1981.
Westfalenspiegel, Heft 2. Jahrgang 1981.

Presseurteile

über "Tag des Zitronenfalters. Kurzgeschichten"

Der Arnsberger Autor Norbert J. Wiegelmann überzeugt mit seinem ersten Buch [...]
Außerordentlich dicht sind die Episoden, die Norbert Wiegelmann hier präsentiert. Und zudem in einer höchst angenehmen, niveauvollen Sprache formuliert [...]
Die Dichte der kleinen Handlungen korrespondiert zudem mit einer ausgesprochen berührenden Atmosphäre [...]
Das ist vielleicht das größte Verdienst des Autoren, dass es ihm gelingt, binnen weniger Zeilen eine faszinierende Vertrautheit zwischen dem Leser und dem Geschehen, beziehungsweise den handelnden Figuren zu zaubern [...]
Unmittelbar wird man in den Bann dessen gezogen, was sich da entwickelt und zumeist einem überraschenden, aber keineswegs immer explosiven Ende zustrebt [...]

Von: Andreas Thiemann. Erschienen in: Westfalenpost, 23.06.2014.

Quellenangaben
Autorenauskunft
Bildquelle
(c) g.h.pictures
Aktualisiert am
06.07.2017