Buschey, Monika

Monika Buschey

Bürgerl. Name
Monika Buschey
Jahrgang
1954
Geburtsort
Bochum
Orte
Bochum
Regionen
Westfalen komplett, Ruhrgebiet
Genres
Prosa, Funk, Sachbuch, Herausgeberschaften
Telefon
 
mobil
0175-4941148
Vita

Geboren 1954 in Bochum, Abitur, Musikhochschule Stuttgart, Bühnenreifeprüfung, Volontariat bei der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung in Essen. Seither freie Journalistin und Autorin: Kulturreportagen, Kritiken, Portraits für den STERN, die WAZ, den WDR. Zudem hat Monika Buschey für verschiedene Redaktionen des WDR-Hörfunk geschrieben und produziert: Portraits, Kultur-Features für die Redaktion Radiokunst, Geschichten, Reportagen, Feuilletons, Hörspiele. Sie ist ZeitZeichen-Autorin und war viele Jahre in der Jury des Adolf-Grimme-Preises. Regelmäßig literarisch-musikalische Programme mit den Duisburger Philharmonikern.

Auszeichnungen

2014 Kinderhörspielpreis der Stadt Karlsruhe im Rahmen der ARD-Hörspieltage (für: Der silberne Klang).
2014 Arbeitsstipendium des Kulturministeriums NRW
2010 Arbeitsstipendium des Kulturministeriums NRW
2008 Prix Ex Aequo (für: WDR-Hörspiel "Tobias und die Traumtierfachfrau", gem. mit Rufus Beck und Irm Hermann)
2007 Arbeitsstipendium des Kulturministeriums NRW
1999 Arbeitsstipendium des Kulturministeriums NRW
1997 Literaturpreis Ruhrgebiet (Förderpreis) (für: ein Portrait von Maria Callas - Radiofassung im WDR)

Prosa

Der breite Bruno. Projektverlag: Freiburg/Bochum 2014.
Schillers Weste. Projektverlag: Freiburg/Bochum 2012.

Krimi

Türen schließen selbsttätig. Eine mörderische Entgleisung. Henselowsky & Boschmann: Bottrop 2010.
Vereinzelt etwas Nieselregen. Geschichte eines beiläufigen Mordes. Henselowsky & Boschmann: Bottrop 2009.

Funk

Der silberne Klang. Zweiteiliges Kinderhörspiel. WDR 5: 2014.
Das ist doch nicht meine Schuld - Versuch über die weiße Weste. WDR 5, Lebenszeichen: 13.07.2014.
Das unreglementierte Glück - Arlette und Adorno. WDR 3, Kulturfeature: 22.02.2014.
Vereinzelt etwas Nieselregen. Geschichte eines beiläufigen Mordes. Hörspiel mit Matthias Brandt und Anna Maria Mühe. WDR: 2010.
Tobias und die Traum-Tier-Fach-Frau. Kinderhörspiel. Gem. mit Rufus Beck und Maria Callas. WDR 5, KiRaKa: 2007.

Bühne

Ein Narr des Glücks auch ich. Text von Monika Buschey. Uraufführung Theater totale Bochum: 29.04.2016.

Sachbuch

Ich bin nichts ohne dich – berühmte Paare. Artemis & Winkler: Düsseldorf 2009.
Wege zu Brecht. Wie Katharina Thalbach, Benno Besson, Sabine Thalbach, Regine Lutz, Manfred Wekwerth, Käthe Reichel, Egon Monk und Barbara Brecht-Schall zum Berliner Ensemble fanden. Dittrich: Berlin 2007.
Inspiration und Leidenschaft - die Geliebte. Kreuz: Stuttgart 2001.
An jenem Tag im blauen Mond September. Artemis & Winkler: Düsseldorf 2000.
Die Rosen deines Mundes. Paarbeziehungen. Artemis & Winkler: Düsseldorf 1999.

Herausgeberschaften

Von Menschen und Orten. Exkursionen in die Herzkammern des Ruhrgebiets: Henselowsky & Boschmann: Bottrop 2010.

Quellenangaben
Autorenauskunft
Bildquelle
(c) Dittrich Verlag
Aktualisiert am
19.01.2017